WLAN-Ge­schwin­dig­keit er­mit­teln

Die­ses Pro­gramm be­nö­ti­gen Sie: Jperf, kos­ten­los, für Win­dows Vis­ta, 7, 8, 10, auf Heft-DVD und per Down­load un­ter www.nw­lab.net/know-how/Jperf

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Netzwerke -

UM DIE AK­TU­EL­LE Da­ten­ra­te der Ver­bin­dung von Ih­rem PC zum Ac­cess Po­int zu er­fah­ren, kön­nen Sie ein Bench­mark-Tool wie Jperf ein­set­zen: Es er­mit­telt in um­fang­rei­chen Tests ei­nen pra­xis­na­hen Wert. Um zwi­schen­durch kurz die ak­tu­el­le Ge­schwin­dig­keit in et­wa ein­schät­zen zu kön­nen, ge­nügt je­doch auch ein Blick in Win­dows: Ru­fen Sie dort das Netz­werk- und Frei­ga­be­cen­ter auf und kli­cken Sie ne­ben „Ver­bin­dun­gen“auf „WiFi ([Na­me des WLAN]). Im nach­fol­gen­den Fens­ter nennt Ih­nen Win­dows un­ter an­de­rem die Über­tra- gungs­ra­te. Be­sit­zer ei­ner Fritz­box fin­den ei­ne ver­gleich­ba­re An­zei­ge un­ter „WLAN -> Funk­netz“. Die bei­den durch ei­nen Schräg­strich ge­trenn­ten Wer­te ge­ben die ma­xi­mal mög­li­che so­wie die ak­tu­el­le Da­ten­ra­te an. Kli­cken Sie rechts auf den But­ton „Be­ar­bei­ten“, um zu­sätz­li­che De­tails zu se­hen. Auch wenn die bei­den An­zei­gen ziem­lich un­ge­nau sind, kön­nen Sie auf Ba­sis die­ser Wer­te den­noch er­mit­teln, wo Sie bei­spiels­wei­se Ih­ren Rou­ter auf­stel­len soll­ten, um in ei­nem Zim­mer den best­mög­li­chen WLAN-Emp­fang zu ha­ben.

Win­dows zeigt im Netz­werk- und Frei­ga­be­cen­ter auch die ak­tu­el­le Da­ten­über­tra­gungs­ra­te an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.