Bunt ge­mischt

Win­dows 10.6 fast fer­tig, ipho­ne SE wird ein­ge­stellt, DAB+ im Eu­aus­land – und mehr

PC-WELT - - Inhalt -

Of­fi­zi­ell nennt Mi­cro­soft das nächs­te gro­ße Fea­tu­re-up­date für Win­dows nun „Ok­to­ber 2018 Up­date“, es soll in die­sem Mo­nat er­schei­nen. Ver­mut­lich wird sich aber als Ver­si­ons­be­zeich­nung 1809 durch­set­zen, weil dies in den halb­jähr­li­chen Up­date-zy­klus nach zu­letzt 1803 und 1709 passt. Ob­wohl die wich­tigs­te neue Funk­ti­on, das Zu­sam­men­fas­sen un­ter­schied­li­cher An­wen­dun­gen und Da­tei­ar­ten zu den Grup­pen­fens­tern („Win­dows Sets“), er­neut ver­scho­ben wur­de, bringt die neue Ver­si­on durch­aus ei­ni­ge Ver­bes­se­run­gen. Da­zu ge­hö­ren ei­ne deut­lich auf­ge­wer­te­te Zwi­schen­ab­la­ge mit Clou­dan­bin­dung, neue Vor­schau­funk­tio­nen im Start­me­nü, ver­bes­ser­tes Da­tei­ma­nage­ment beim Of­f­line­und On­line-spei­chern, die Kopp­lung zwi­schen Smart­pho­ne und Win­dows-ge­rä­ten, Ver­bes­se­run­gen im Edge-brow­ser und an­de­res mehr. Wann ge­nau das Ok­to­ber-up­date aus­ge­spielt wird, ließ Mi- cro­soft zu Re­dak­ti­ons­schluss die­ser Aus­ga­be noch of­fen. Gleich­zei­tig ar­bei­tet der Soft­ware-kon­zern am kom­men­den Früh­jahrs-up­date, das mit „19H1“be­zeich­net wird. Vor­ab­ver­sio­nen mit der Num­me­rie­rung 18xxx sind kos­ten­los und kön­nen nach ei­ner An­mel­dung im Win­dows-in­si­der-pro­gramm (https://in­si­der.win­dows.com) von je­dem aus­pro­biert werden.

Au­ßer­dem hat Mi­cro­soft mit­ge­teilt, den Sup­port für Win­dows 7 für Un­ter­neh­mens­kun­den über den Ja­nu­ar 2020 hin­aus zu ver­län­gern – na­tür­lich ge­gen Ge­bühr. Für Pri­vat­an­wen­der en­det da­ge­gen in gut ei­nem Jahr zehn Jah­re nach Er­schei­nen von Win­dows 7 auch der so­ge­nann­te „Ex­ten­ded Sup­port“. Auf nor­ma­len PCS gibt es ab An­fang 2020 dann nicht ein­mal mehr Si­cher­heits-up­dates – der Um­stieg auf die ak­tu­el­le Ver­si­on von Mi­cro­softs Be­triebs­sys­tem ist spä­tes­tens dann drin­gend emp­foh­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.