Up­date auf Goog­le Chro­me 69 schließt 40 Lü­cken

PC-WELT - - News / Sicherheit -

Mit der neu­en Chro­me­ver­si­on 69.0.3497.81 passt Goog­le sei­nen Brow­ser zu des­sen zehn­tem Ge­burts­tag an das so ge­nann­te Ma­te­ri­al De­sign sei­ner üb­ri­gen An­wen­dun­gen an. Mit der ers­ten sta­bi­len Aus­ga­be sind 40 Schwach­stel­len be­sei­tigt wor­den. Ei­ne Wo­che spä­ter hat Goog­le ein Up­date auf Ver­si­on 69.0.3497.92 nach­ge­scho­ben, das zwei Lü­cken stopft.

Die ab­ge­run­de­ten Ecken der Tab-rei­ter er­in­nern an Fi­re­fox aus 2016. Die Om­ni­box zeigt bei URLS nicht nur das „http://“, son­dern nun auch das „www.“nicht mehr an. Bei­des lässt sich durch Chro­me-flags auf das frü­he­re Ver­hal­ten um­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.