Ado­be stopft Lü­cken in Flash, Pho­to­shop und Cold­fu­si­on

PC-WELT - - News / Sicherheit -

Mit dem Up­date auf Flash Play­er 31.0.0.108 schließt Ado­be ein Da­ten­leck, das nicht als kri­tisch gilt. In Cold­fu­si­on 11, 2016 und 2018 be­sei­ti­gen Si­cher­heits-up­dates ins­ge­samt neun Schwach­stel­len. Sechs die­ser Lü­cken stuft Ado­be als kri­tisch ein. In fünf die­ser Fäl­le kann ein An­grei­fer be­lie­bi­gen Code ein­schleu­sen und aus­füh­ren. Up­dates auf Pho­to­shop CC 2018 Ver­si­on 19.1.6 so­wie Pho­to­shop CC 2017 Ver­si­on 18.1.6 schlie­ßen zwei als kri­tisch ein­ge­stuf­te Si­cher­heits­lü­cken. Wei­te­re In­fos fin­den Sie un­ter https://www.pcwelt. de/2375895.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.