Ein­zel­tests Hard- und Soft­ware

ULTRABOOK

PCgo - - Editorial -

Sie su­chen nach ei­nem ro­bus­ten, lang­at­mi­gen Ultrabook? Das Le­no­vo X1 Car­bon (20BT003VGE) könn­te ganz schnell Ih­re Su­che be­en­den. Es ist per­fekt fürs Ar­bei­ten. Das Le­no­vo sieht auf den ers­ten Blick un­spek­ta­ku­lär aus. Statt Kunst­sto ver­wen­det Le­no­vo für das Ge­häu­se ei­nen Koh­le­fa­ser­rah­men mit ei­ner Ma­g­ne­si­um­le­gie­rung als Hül­le. Da­durch fühlt es sich hoch­wer­tig an, ist sehr ver­win­dungs­steif und wiegt zu­dem nur 1,44 kg. Die aus­ge­zeich­ne­te, spritz­was­ser­ge­schütz­te Tas­ta­tur, der prä­zi­se Track­point und das gro­ße Glas-Touch­pad mit in­te­grier­ten Tas­ten zäh­len zum Bes­ten, was Ul­tra­books heu­te lie­fern. Im Le­no­vo X1 ar­bei­ten ein In­tel Co­re-i5-5300U, 8 GBy­te RAM im Du­al-Chan­nel-Be­trieb und ei­ne 256-GBy­te-SSD mit Win­dows 10 Pro an Bord. Das Trio lie­fert in un­se­ren Tests mehr als ge­nug Po­wer. Im O ce-Bench­mark PCMark 7 er­reicht es sehr gu­te 4931 Punk­te und im Gra ktest 3DMark Cloud Ga­te gu­te 5578 Punk­te. Der Da­ten­trans­fer der To­shi­baSSD be­trug im Durch­schnitt sehr gu­te 470 MBy­te/s. Der 45-Wh-Ak­ku hielt im La­bor 455 Mi­nu­ten durch – her­vor­ra­gend. An An­schlüs­sen wur­de nicht ge­spart: LTE-Mo­dul, WLAN-ac, Blue­tooth 4.0, 2-mal USB 3.0, HDMI und Dis­play­Port. Da­zu gibt es so­gar ei­nen Fin­ger­ab­druck­le­ser. Wirk­lich schön: Das ent­spie­gel­te Dis­play leuch­tet an­ge­nehm hell und bie­tet dank Full-HD-Au ösung viel Platz, um par­al­lel meh­re­re O ceDo­ku­men­te zu be­ar­bei­ten. Arnt Kug­ler/ok ❯ In­ter­net: www.le­no­vo.de ❯ Preis: 1550 Eu­ro ❯ Preis/Leis­tung: gut Pro­zes­sor: In­tel Co­re i5-5300U (2,3 GHz)

RAM/Gra k: 8 GBy­te/In­tel HD 5500 Fest­plat­te: SSD 256 MBy­te, To­shi­ba Dis­play: 14-Zoll-TN-Pa­nel, non-gla­re (Full HD)

Ma­ße/Ge­wicht: 331 x 227 x 19 mm/1,44 kg

FA­ZIT: Pri­vat­an­wen­der träu­men vi­el­leicht vom X1, Ge­schäfts­leu­te soll­ten es kau­fen. Sel­ten har­mo­nie­ren Leis­tung, Mo­bi­li­tät, per­fek­te Ver­ar­bei­tungs­und Dis­play­qua­li­tät so gut mit­ein­an­der.

DOP­PELT Das X1 Car­bon ver­fügt ne­ben dem Touch­pad über ei­nen Track­point, der ähn­lich wie ein Joy­stick zu be­die­nen ist.

PLATZ FÜR DIE SIM Das Car­bon X1 ist ei­nes der we­ni­gen Ul­tra­books, die be­reits ein LTEMo­dul ein­ge­baut ha­ben.

SI­CHER­HEIT Den Zu­gri auf das Sys­tem kön­nen Sie beim Le­no­vo mit ei­nem Fin­ger­ab­druck­prü­fer schüt­zen (rech­tes un­ten).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.