JBL XTRE­ME

PCgo - - Test Und Technik -

Xtre­me ist klar für den Out­door-Ein­satz aus­ge­legt. So ver­trägt das gum­mier­te Ge­häu­se leich­te Stür­ze und Spritz­was­ser. Für lan­gen Mo­bil­be­trieb wur­de ein Ak­ku mit 10.000 mAh ver­baut, der für 15 St­un­den rei­chen soll und bei Be­darf auch als Po­wer­bank fun­giert. Blue­tooth 4.1 und ei­ne Frei­sprech­funk­ti­on sind eben­falls an Bord. Für die draht­lo­se Mu­sik­über­tra­gung nutzt Xtre­me die Co­die­rung SBC, was et­wa Stan­dard-MP3-Qua­li­tät ent­spricht. Für die Mu­sik-Po­wer steht ein Di­gi­tal­ver­stär­ker mit 2 x 20 Watt zur Ver­fü­gung, der zwei 6,3-cm-Breit­band­laut­spre­cher so­wie zwei Hoch­tö­ner an­treibt. Zur Bass­ver­stär­kung sind seit­lich zwei Pas­siv­mem­bra­nen an­ge­bracht, zur Klan­g­op­ti­mie­rung wird DSP ein­ge­setzt. Wie un­se­re Fre­quenz­gang­mes­sung er­gab, ist das Re­sul­tat über­zeu­gend, bis auf ei­ne Hö­hen­an­he­bung stellt sich ein sehr aus­ge­wo­ge­ner Ver­lauf ab et­wa 70 Hertz ein. Klang­lich be­deu­tet das ei­nen ver­fär­bungs­ar­men Sound mit sprit­zi­gen Hö­hen, Letz­te­re wirk­ten trotz der mess­ba­ren An­he­bung nicht über­be­tont. Rein­hard Pa­prot­ka/ok In­ter­net: www.jbl.com Preis: 300 Eu­ro Preis/Leis­tung: gut An­schlüs­se: Blue­tooth 4.1, 3 x USB, Aux In

Ma­ße, Ge­wicht: 28,3 x 12,6 x 12,2 cm/2,1 kg Ak­ku: Li­thi­um-ion Po­ly­mer, 10.000 mAh

Be­son­der­hei­ten: Spritz­was­ser­schutz, meh­re­re Laut­spre­cher sind draht­los kop­pel­bar

FA­ZIT: Den Out­door-Ein­satz kann der JBL ex­qui­sit be­strei­ten. Das gilt für drei Kri­te­ri­en: sat­ter Klang bei ho­her Laut­stär­ke, 15 St­un­den Ak­ku­lauf­zeit und sehr ro­bus­te Ver­ar­bei­tung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.