SanDisk Ex­tre­me 500 Por­ta­ble SSD

PCgo - - Inhalt - ❯ In­ter­net: www.sandisk.de ❯ Preis: 110 Eu­ro ❯ Preis/Leis­tung: sehr gut

SanDisk bringt mit der Ex­tre­me 500 ei­nen schi­cken, klei­nen Da­ten­spei­cher auf den Markt, der ins Feld zieht, um der dünn ge­sä­ten Kon­kur­renz – et­wa ei­ner Samsung T1 – den Platz auf dem Spei­cher­thron strei­tig zu ma­chen. Um es gleich vor­weg­zu­neh­men, der An­gri auf den Thron ist er­folg­reich ver­lau­fen. Auf un­se­rem Prüf­stand mes­sen wir se­quen­zi­el­le Da­ten­ra­ten von 311 beim Le­sen und 289 MBy­te/s beim Schrei­ben – das sind Spit­zen­wer­te für ei­ne USB-3.0-SSD. Im di­rek­ten Ver­gleich mit der T1 se­hen wir: Die CPUAus­las­tung liegt auf Au­gen­hö­he, eben­so wie die ge­rin­ge Tem­pe­ra­tur­ent­wick­lung. Die et­was bes­se­ren Zu­gri szei­ten der Samsung T1 kön­nen den Ab­schlag bei der Leis­tung nicht aus­glei­chen. Da­mit schlägt SanDisk die Samsung T1 deut­lich. Al­ler­dings hat die SanDisk ei­nen Ha­ken: Es gibt sie nur mit ma­xi­mal 240 GBy­te Ka­pa­zi­tät. Das ist vie­len An­wen­dern heu­te zu we­nig. Aber, im­mer­hin sorgt SanDisk mit ei­nem AES-128-Bit-Ver­schlüs­se­lungs-Tool für ho­he Da­ten­si­cher­heit. ok/mm Ka­pa­zi­tät: 240 GBy­te/223,57 GiB

Form­fak­tor: MO-300 (mSATA) An­schluss: USB 3.0 (ex­tern)

Her­stel­ler­ga­ran­tie: 3 Jah­re Ma­ße/Ge­wicht: 76x76x11mm/40 g (o. Ka­bel)

FA­ZIT: Die SanDisk Ex­tre­me 500 Por­ta­ble ist für Käufer in­ter­es­sant, die Da­ten sehr schnell ko­pie­ren wol­len und da­bei aber im Gi­ba­byteBe­reich blei­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.