ROL­LEN­DE RE­CHEN­ZEN­TREN

Dass ge­schwät­zi­ge Smart­pho­nes Termine no­tie­ren oder Fra­gen via In­ter­net be­ant­wor­ten, ist längst Rea­li­tät. Und selbst Au­tos, die aufs Wort hö­ren, sol­len bald kei­ne Vi­si­on mehr sein. Das glau­ben die Au­to­bau­er und ar­bei­ten flei­ßig an selbst­fah­ren­den Au­tos, d

PCgo - - Report -

Wer auf der Heim­fahrt von Ur­laubs­o­der Ge­schäfts­rei­sen hör­bar seuf­zend sei­nen Hun­ger und den Wunsch nach ei­nem Steak äu­ßert, wird sich bald nicht mehr wun­dern, wenn sein Au­to den Weg zum Lieb­lings­re­stau­rant an­steu­ert. Mög­li­cher­wei­se ver­ge­wis­sert sich der auf­merk­sa­me Au­to­pi­lot noch, wel­che Gast­stät­te an­ge­fah­ren wer­den soll. Und auch Sze­na­ri­en, bei de­nen über ei­ne läs­si­ge Hand­be­we­gung der ei­ge­ne Wa­gen selbst­tä­tig aus ei­ner Park­lü­cke her­aus­ma­nö­vriert, sol­len schon bald zum All­tag ge­hö­ren. So oder so ähn­lich je­den­falls stel­len sich die Au­to­mo­bil­her­stel­ler die na­he Zu­kunft des au­to­ma­ti­sier­ten Fah­rens vor. Auf der dies­jäh­ri­gen CES (Con­su­mer Elec­tro­nics Show, Un­ter­hal­tungs­elek­tro­nik-Mes­se) in Las Ve­gas ha­ben nam­haf­te Au­to­bau­er wie Au­di, BMW, Ford, Mer­ce­des Benz und VW den IT-Her­stel­lern mal wie­der die Show ge­stoh­len. Seit Ford im Jahr 2007 in der Wüs­ten­stadt sei­ne Ko­ope­ra­ti­on mit Mi­cro­soft be­kannt­gab, ge­hört die CES zum P icht­pro­gramm für die Gro­ßen der Au­to­mo­bilbran­che. Und sie zeig­ten An­fang Ja­nu­ar in Las Ve­gas, wie schnell die Di­gi­ta­li­sie­rung der Fahr­zeu­ge Fahrt auf­nimmt. Da­bei stan­den un­ter an­de­rem neue Be­di­en­kon­zep­te für das schlaue Au­to der Zu­kunft auf dem Pro­gramm.

Ein­fach los­re­den

So prä­sen­tier­te Au­di sein neu­es Be­di­en- und An­zei­ge­kon­zept un­ter an­de­rem an sei­nem

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.