WIN­DOWS-FEH­LER ER­KEN­NEN UND KOR­RI­GIE­REN

PCgo - - Praxis - Die Pro­gram­me Fi­xWin, PC Repair Tool und IO­bit Dri­ver Boos­ter 3 Pro un­ter­stüt­zen Sie bei der Kor­rek­tur von Feh­lern in Win­dows 10.

Das PC Repair Tool nden Sie auf der In­ter­net­sei­te www.tweak­bit.com. Im Rah­men der Ana­ly­se wer­den Feh­ler und Ab­nor­ma­li­tä­ten er­kannt und auf­ge­lis­tet. Durch An­wahl der Ver­knüp­fun­gen De­tai­led list ru­fen Sie de­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen zur Ana­ly­se ab. Die Be­wer­tung Sta­bi­li­ty loss gibt Auf­schluss dar­über, wie stark sich die Feh­ler auf die Sys­tem­sta­bi­li­tät aus­wir­ken. Um al­le Kor­rek­tu­ren vor­zu­neh­men, wäh­len Sie nach der voll­stän­di­gen Ana­ly­se die Schalt äche Fix all is­su­es an. Mit dem Pro­gramm Fi­xWin for Win­dows 10 be­he­ben Sie eben­falls ei­ne Viel­zahl an Feh­lern un­ter Win­dows 10 mit ge­rin­gem Auf­wand, oh­ne sich selbst durch Kon gu­ra­ti­ons­ein­stel­lun­gen oder die Sys­tem­re­gis­trie­rung quä­len zu müs­sen. Auch das Star­ten von Sys­tem­pro­gram­men und das Ab­ru­fen von Hil­fein­for­ma­tio­nen wird ver­ein- facht. Die eng­lisch­spra­chi­ge Free­ware ist über http://ti­nyurl.com/o5­ab­z­nu er­hält­lich. Nach­dem Sie das Pro­gramm über ei­ne ZIP-Da­tei her­un­ter­ge­la­den ha­ben, ent­pa­cken Sie das Ar­chiv und star­ten dann die Pro­gramm­da­tei Fi­xWin 10.exe. Im Haupt­dia­log nden Sie im lin­ken Be­reich ein Me­nü mit Haupt­funk­tio­nen. Wäh­len Sie hier die Be­rei­che an. Zu je­dem Be­reich wer­den dann die Feh­ler auf­ge­lis­tet. Über die Schalt äche ? er­hal­ten Sie zu den ein­zel­nen Feh­lern wei­ter­füh­ren­de In­for­ma­tio­nen und Hin­wei­se, über wel­che Re­gis­trie­rungs­ein­trä­ge die Kor­rek­tu­ren vor­ge­nom­men wer­den. Mit Fix neh­men Sie die au­to­ma­ti­sche Kor­rek­tur der ein­zel­nen Feh­ler vor. Mit Re­vert neh­men Sie für aus­ge­wähl­te Funk­tio­nen die Kor­rek­tur zu­rück. Über den Be­reich Trou­ble­shoo­ters star­ten Sie di­ver­se As­sis­ten­ten des Sys­tems, die Sie schritt­wei­se bei der Kor­rek­tur von Feh­lern un­ter­stüt­zen (z.B. Dru­cker, Netz­werk­ver­bin­dun­gen, Ener­gie­ein­stel­lun­gen u.v.m.). Al­le Hard­ware-Trei­ber-Pro­ble­me ge­hen Sie am bes­ten mit un­se­rer Voll­ver­si­on IO­bit Dri­ver Boos­ter 3 Pro an. Ei­nen Mi­ni-Work­shop da­zu nden Sie auf Sei­te 111 in die­ser Aus­ga­be.

Er­geb­nis­se und Be­wer­tun­gen zur Sys­tem­ana­ly­se im PC Repair Tool.

Mit Fi­xWin for Win­dows 10 be­he­ben Sie ei­ne Viel­zahl an Pro­ble­men in Win­dows 10.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.