MI­NI-WORK­SHOP KEY­LOG­GER AUF­SPÜ­REN UND ENT­FER­NEN

PCgo - - Praxis - Das Tool Key­log­ger De­tec­tor hat ei­nen Key­log­ger ent­deckt und bie­tet des­sen Ent­fer­nung an.

Der Key­log­ger De­tec­tor ist ein Tool, um Tas­ta­turÜber­wa­chungs-Tools (Key­log­ger) zu nden und zu ent­fer­nen. Das Tool ist zehn Ta­ge kos­ten­los nutz­bar, da­nach müs­sen Sie es für et­wa 20 USDol­lar kau­fen. Der Um­gang ist sehr ein­fach.

1In­stal­lie­ren Sie den Key­log­ger De­tec­tor von der Heft-DVD oder la­den Sie ihn von der Sei­te www.bla­zing­tools.com her­un­ter.

2Nach dem Start kli­cken Sie auf Click he­re to start the scan. Nach we­ni­gen Se­kun­den er­hal­ten Sie ei­ne Lis­te po­ten­zi­el­ler Key­log­ger. Dar­un­ter sind oft ei­ni­ge „Fal­se Po­si­ti­ves“, al­so fälsch­lich ver­däch­ti­ge Pro­gram­me wie Mi­cro­soft OneD­ri­ve oder Ja­va. Das Tool ndet aber auch sehr vie­le ech­te Key­log­ger, wie im Bild zu se­hen.

3Zu­nächst soll­ten Sie sich im In­ter­net über den ge­fun­de­nen Key­log­ger in­for­mie­ren. Oft nden Sie Hin­wei­se zum Her­stel­ler und Tipps zum Ent­fer­nen. Über das Kon­text­me­nü der rech­ten Maus­tas­te wäh­len Sie zu­nächst End pro­cess, um den Key­log­ger zu be­en­den. Da­nach lö­schen Sie die *.exe-Da­tei und un­ter Um­stän­den das kom­plet­te Ver­zeich­nis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.