MI­NI-WORK­SHOP DA­TEI­EN WIE­DER­HER­STEL­LEN

PCgo - - Praxis - Über die Ober äche des Da­tei­ver­si­ons­ver­lauf stel­len Sie be­quem und ein­fach Da­tei­en, auch in an­de­re Ord­ner, wie­der her.

Wol­len Sie ei­ne ge­lösch­te Da­tei oder ei­ne äl­te­re Ver­si­on ei­ner Da­tei wie­der­her­stel­len, kön­nen Sie eben­falls den Da­tei­ver­si­ons­ver­lauf über die Sys­tem­steue­rung ver­wen­den.

1Um Da­ten mit dem Da­tei­ver­si­ons­ver­lauf wie­der­her­zu­stel­len, ö nen Sie die­sen über die Sys­tem­steue­rung und kli­cken auf Per­sön­li­che Da­tei­en wie­der­her­stel­len. Sie kön­nen aber auch den Be­fehl le­his­to­ry.exe als Ver­knüp­fung spei­chern oder di­rekt auf­ru­fen.

2Al­ter­na­tiv na­vi­gie­ren Sie im Win­dows Ex­plo­rer zu dem Ver­zeich­nis, aus dem Sie Da­tei­en wie­der­her­stel­len wol­len, und wäh­len aus dem Men­üband des Ex­plo­rers den Me­nü­punkt Ver­lauf aus.

3Im obe­ren Be­reich se­hen Sie das Da­tum und die Uhr­zeit der Si­che­rung. Über die Schalt ächen im un­te­ren Be­reich, kön­nen Sie ex­akt zu dem Da­tum und der Uhr­zeit sprin­gen, von der Sie Da­ten wie­der­her­stel­len wol­len.

4Wäh­len Sie nach der Aus­wahl des Da­tums und der Uhr­zeit den Ord­ner aus, aus dem Sie Da­ten wie­der­her­stel­len wol­len, oder kli­cken Sie dop­pelt auf den Ord­ner, um ihn zu ö nen.

5Set­zen Sie ein Häk­chen bei den Da­tei­en, die Sie wie­der­her­stel­len wol­len, und kli­cken Sie auf die Schalt äche zur Wie­der­her­stel­lung im un­te­ren Be­reich. Über das Kon­text­me­nü von Da­tei­en oder Ord­nern kön­nen Sie auch ei­nen an­de­ren Ziel­ord­ner für die Wie­der­her­stel­lung aus­wäh­len. Das heißt, Sie müs­sen die Qu­ell­da­tei­en nicht über­schrei­ben, son­dern kön­nen auch Ko­pi­en von Da­tei­en auf Ba­sis ei­ner äl­te­ren Ver­si­on er­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.