MI­CRO­SOFT OF­FICE TIPPS UND TRICKS

PCgo - - Praxis -

Mi­cro­soft hat in O ce 2010/13 vie­le klei­ne Funk­tio­nen ver­steckt, mit de­nen sich die Pro­gram­me nach Ih­ren per­sön­li­chen An­for­de­run­gen op­ti­mie­ren las­sen. Wir zei­gen Ih­nen die­se prak­ti­schen Tipps und Tricks.

EX­CEL Da­ten grup­pie­ren und Teil­er­geb­nis­se er­zeu­gen

Durch Lis­ten, die in ei­ner Spal­te meh­re­re glei­che Einträge auf­wei­sen, las­sen die­se sich ein­fach grup­pie­ren. Wenn Sie dann in ei­ner wei­te­ren Spal­te noch Zah­len zu die­sen Ein­trä­gen ha­ben, kön­nen Sie mit ei­nem Maus­klick al­le iden­ti­schen Da­ten grup­pie­ren und au­to­ma­tisch Teil­er­geb­nis­se so­wie ein En­d­er­geb­nis er­zeu­gen. Mit ei­nem Klick auf die Schalt äche wer­den Ih­re Da­ten grup­piert, zu je­der Grup­pe wer­den die Teil­er­geb­nis­se sum­miert und am En­de al­le Er­geb­nis­se sum­miert.

EX­CEL

Für Über­sich­ten grup­pie­ren

Nach dem Er­zeu­gen der Teil­er­geb­nis­se im vo­ri­gen Tipp nden Sie im Bei­spiel am lin­ken Bild­schirm­rand die Stu­fen von eins bis drei. Mit ei­nem Klick auf die Stu­fe 1 wird nur das En­d­er­geb­nis an­ge­zeigt, al­le an­de­ren Zei­len sind aus­ge­blen­det. Mit ei­nem Klick auf die Stu­fe 2 wer­den auch al­le Zwi­schen­er­geb­nis­se ein­ge­blen­det und mit ei­nem Klick auf die Stu­fe 3 wer­den wie­der al­le Er­geb­nis­se dar­ge­stellt. So ver­scha en Sie sich auch in gro­ßen Lis­ten schnell ei­nen Über­blick. Zum Ent­fer­nen der Teil­er­geb­nis­se kli­cken Sie noch­mals auf den Be­fehl Teil­er­geb­nis und im dann ein­ge­blen­de­ten Dia­log­fens­ter auf die Schalt äche Al­le ent­fer­nen. Da­durch wird wie­der die ur­sprüng­li­che Lis­te oh­ne Grup­pie­rung und Teil­er­geb­nis­se dar­ge­stellt.

WORD Text­pas­sa­gen mit ähn­li­cher For­ma­tie­rung mar­kie­ren

Tex­te in ei­nem Word-Do­ku­ment se­hen häu g sehr ähn­lich aus, so­dass ab­wei­chend for­ma­tier­ter Text nicht auf die Schnel­le zu er­ken­nen ist. Hier hilft Ih­nen ei­ne klei­ne, aber fei­ne Funk­ti­on von Word wei­ter. Ei­gent­lich ist die­se Funk­ti­on da­zu ge­dacht, ähn­li­che For­ma­tie­run­gen zu ent­de­cken. Aber es geht auch an­ders­her­um. Mar­kie­ren Sie ein Wort aus Ih­rem Stan­dard­text. Kli­cken Sie im Me­nü Start in der Grup­pe Be­ar­bei­ten auf den Be­fehl Mar­kie­ren. Im dar­auf­hin ein­ge­blen­de­ten Un­ter­me­nü wäh­len Sie den Be­fehl Text mit ähn­li­cher For­ma­tie­rung mar­kie­ren aus. Al­le Text­tei­le, die jetzt nicht mar­kiert sind, müs­sen Sie über­prü­fen und auf die ge­wünsch­te For­ma­tie­rung ein­stel­len. Am ein­fachs­ten be­kom­men Sie das hin, in­dem Sie ein Wort in

Nach­dem Sie die Da­ten sor­tiert ha­ben, er­zeu­gen Sie mit der Funk­ti­on Teil­er­geb­nis ei­ne aus­sa­ge­kräf­ti­ge Lis­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.