In­ves­ti­ti­on in rauch­freie Zu­kunft

Peiner Allgemeine Zeitung - - Wirtschaft -

Der Ta­bak­kon­zern Phi­lip Mor­ris in­ves­tiert 320 Mil­lio­nen Dol­lar in den Bau ei­ner neu­en Fa­b­rik in Dres­den. Wie das Un­ter­neh­men am Mon­tag mit­teil­te, sol­len dort von 2019 an rund 500 Be­schäf­tig­te Ta­bak­sticks für das elek­tri­sche Ta­bak­er­hit­zer­sys­tem IQOS (Bild) pro­du­zie­ren. „Die In­ves­ti­ti­on ist ein we­sent­li­cher Mei­len­stein auf dem Weg in ei­ne rauch­freie Zu­kunft“, er­klär­te Deutsch­land-Che­fin St­acey Ken­ne­dy. Der Kon­zern, der in Dres­den be­reits die f6-Ci­ga­ret­ten­fa­brik be­treibt, will mit sei­nem an­geb­lich we­ni­ger ge­sund­heits­schäd­li­chen elek­tro­ni­schen Ta­bak­er­hit­zer-Sys­tem IQOS Markt­an­tei­le si­chern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.