Schwa­cher April für Gas­tro­no­men

Peiner Allgemeine Zeitung - - Wirtschaft -

Die Wir­te und Ho­te­liers in Deutsch­land ha­ben im April ein schwa­ches Ge­schäft er­lebt. Ih­re Um­sät­ze la­gen preis­be­rei­nigt um 2,2 Pro­zent un­ter den Ver­gleichs­wer­ten aus dem Vor­jah­res­mo­nat, wie das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt am Mon­tag in Wiesbaden be­rich­te­te. Zu ak­tu­el­len Prei­sen hat­ten sie 0,4 Pro­zent we­ni­ger in der Kas­se. Da­zu hat al­ler­dings un­ter an­de­rem das spä­te Os­ter­fest bei­ge­tra­gen, das im ver­gan­ge­nen Jahr im März statt­ge­fun­den hat­te. Für die ers­ten vier Mo­na­te liegt das Gast­ge­wer­be eben­falls un­ter dem Vor­jah­res­er­geb­nis, der Rück­stand ist mit 0,4 Pro­zent aber deut­lich klei­ner.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.