De­li­very He­ro peilt Mil­li­ar­de an

Bring­dienst geht mit ho­her Be­wer­tung An die Bör­se

Peiner Allgemeine Zeitung - - Börsen & Märkte - VON ALEX­AN­DER STURM

Der Es­sen-Lie­fer­dienst De­li­very He­ro (Lie­fer­held, Piz­za.de, Foo­do­ra) könn­te bei sei­nem ge­plan­ten Bör­sen­gang knapp ei­ne Mil­li­ar­de Eu­ro ein­sam­meln. Von dem Geld­se­gen pro­fi­tiert nicht zu­letzt Ro­cket In­ter­net, mit gut ei­nem Drit­tel der Ak­ti­en größ­ter Ak­tio­när.

Ins­ge­samt wird De­li­very He­ro beim Bör­sen­gang mit bis zu 4,4 Mil­li­ar­den Eu­ro be­wer­tet und da­mit deut­lich hö­her als jüngst spe­ku­liert. Da­bei schrieb der Lie­fer­dienst we­gen der Kos­ten sei­nes star­ken Wachs­tums bis zu­letzt ho­he Ver­lus­te.

De­li­very He­ro will rund 39 Mil­lio­nen Ak­ti­en für je 22,00 bis 25,50 Eu­ro plat­zie­ren, wie das Un­ter­neh­men am Mon­tag mit­teil­te. Soll­ten al­le Pa­pie­re zum obe­ren En­de der Span­ne ver­kauft wer­den, ent­sprä­che das fast 996 Mil­lio­nen Eu­ro. Die Pa­pie­re sol­len erst­mals am 30. Ju­ni ge­han­delt wer­den. Al­t­ak­tio­nä­re wol­len sich von 20,1 Mil­lio­nen Ak­ti­en tren­nen. Zu­dem sol­len 18,95 Mil­lio­nen Ak­ti­en aus ei­ner Ka­pi­tal­er­hö­hung mehr als 400 Mil­lio­nen Eu­ro in die Un­ter­neh­mens­kas­se brin­gen, um die Ex­pan­si­on zu fi­nan­zie­ren.

Vor­stands­chef Ni­k­las Öst­berg hat­te De­li­very He­ro 2011 ge­grün­det. Mitt­ler­wei­le ar­bei­ten mehr als 6000 Men­schen für das Un­ter­neh­men, das in mehr als 40 Län­dern ak­tiv ist. Die Ber­li­ner Ge­sell­schaft hat vie­le lo­ka­le Wett­be­wer­ber über­nom­men und ist da­her in den ein­zel­nen Län­dern un­ter ver­schie­de­nen Na­men be­kannt. In Deutsch­land kön­nen Kun­den über Lie­fer­held, Piz­za.de und Foo­do­ra be­stel­len. Zu­be­rei­tet wird das Es­sen vom Re­stau­rant um die Ecke, De­li­very He­ro über- nimmt die Ab­wick­lung der Be­stel­lung und die Lie­fe­rung an den Kun­den. Da­für be­kommt das Un­ter­neh­men vom Re­stau­rant ei­nen An­teil an den Ein­nah­men.

BÖR­SE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.