Süd­stadt-Apo­the­ke hat Sams­tags­dienst

Peiner Allgemeine Zeitung - - Peine -

Bei den Apo­the­kenNot­diens­ten ist uns am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de lei­der ein Feh­ler un­ter­lau­fen. Rich­tig ist: Den Not­dienst am Sams­tag, 24. Ju­ni, über­nimmt die Pei­ner Süd­stadt-Apo­the­ke an der Märk­lin­stra­ße 2. Der Di­enst be­ginnt um 9 Uhr mor­gens und en­det um 9 Uhr des fol­gen­den Tages.

Pres­se­spre­cher am Land­ge­richt

Ge­mein­sam mit zwei wei­te­ren Män­nern im Al­ter von 54 und 33 Jah­ren hat der 35-Jäh­ri­ge im Zei­t­raum von Sep­tem­ber 2014 bis No­vem­ber 2016 zahl­rei­che Straf­ta­ten be­gan­gen. Im Groß­raum Ho­hen­ha­meln, dar­un­ter in Soß­mar, Equord und dem Kern­ort Ho­hen­ha­meln, dran­gen die Tä­ter mehr­fach in Pri­vat­häu­ser und Wohnungen ein – be­zie­hungs­wei­se ver­such­ten dies. Wei­te­re Ta­ten konn­ten den Män­nern in Hil­des­heim so­wie im Be­reich Har­sum und Al­ger­mis­sen nach­ge­wie­sen wer­den. Da­bei hat­ten es die Tä­ter auf Bar­geld, Schmuck, elek­tro­ni­sche Ge­rä­te und an­de­re Wert­ge­gen­stän­de ab­ge­se­hen, teil­wei­se dran­gen sie auch in Gar­ten­lau­ben ein und ent­wen­de­ten ei­ne Mo­tor­sä­ge oder ein Laub­ge­blä­se. Ob­wohl mit dem Ur­teil die Kam­mer des Ge­rich­tes dem An­trag der Staats­an­walt­schaft folg­te, scheint es noch nicht das En­de des Pro­zes­ses zu sein. „Das Ur­teil ist noch nicht rechts­kräf­tig. Die Staats­an­walt­schaft er­wägt, Rechts­mit­tel ein­zu­le­gen“, be­rich­tet der Pres­se­spre­cher des Land­ge­richts Phil­ipp Su­den. Bis zum nächs­ten Mon­tag ist Ein­spruch mög­lich.

FO­TO: AR­CHIV

Die Ver­hand­lung fand vor dem Land­ge­richt in Hil­des­heim statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.