Lau­da bie­tet mit Con­dor für Air Berlin

Kurz vor Frist­AB­lAuf neue In­ter­es­sen­ten

Peiner Allgemeine Zeitung - - Wirtschaft - VON BURK­HARD FRAU­NE

Kurz vor En­de der Bie­ter­frist für Air Berlin an die­sem Frei­tag gibt es im Po­ker um die in­sol­ven­te Flug­ge­sell­schaft ei­ne neue Al­li­anz. Der frü­he­re Renn­fah­rer Ni­ki Lau­da will nach ei­ge­nen Aus­sa­gen ge­mein­sam mit ei­nem Bünd­nis um den Fe­ri­en­flie­ger Con­dor 100 Mil­lio­nen Eu­ro für die in­sol­ven­te Air Berlin bie­ten. „Jetzt müs­sen wir mal schau­en, ob wir den Zu­schlag be­kom­men“, sag­te der 68-Jäh­ri­ge dem ös­ter­rei­chi­schen Ra­dio­sen­der Ö1.

Der eben­falls in­ter­es­sier­te Nürn­ber­ger Un­ter­neh­mer Hans Ru­dolf Wöhrl deu­te­te un­ter­des­sen an, dass die zahl­rei­chen Flug­aus­fäl­le der ver­gan­ge­nen Tage In­ves­to­ren ver­schreckt ha­ben könn­ten. Weil et­li­che Pi­lo­ten sich krank­ge­mel­det hat­ten, wa­ren am Di­ens­tag und Mitt­woch rund 200 Flü­ge aus­ge­fal­len. Am Don­ners­tag flo­gen die rot­wei­ßen Ma­schi­nen nach Un­ter­neh­mens­an­ga­ben wie­der weit­ge­hend nach Plan.

Wöhrl sag­te der „Süd­deut­schen Zei­tung“, dass das Ver­hal­ten der Pi­lo­ten das Ver­trau­en von In­ves­to­ren ge­fähr­de. Sein ei­ge­nes An­ge­bot ist bis­her al­ler­dings we­nig kon­kret: Oh­ne Un­ter­la­gen von Air Berlin im Da­ten­raum an­ge­se­hen zu ha­ben, bie­tet Wöhrl mit sei­nen Part­nern 50 bis 500 Mil­lio­nen Eu­ro.

Es gibt bis­her ein hal­bes Dut­zend In­ter­es­sen­ten für Air­line, die seit Jah­ren ro­te Zah­len schreibt, aber be­gehr­te Start- und Land­rech­te hält. Ver­han­delt wird mit der Luft­han­sa, In­ter­es­se ha­ben auch der Bil­lig­flie­ger Ea­sy­jet und ei­ne chi­ne­si­sche Air­line an­ge­mel­det.

Lau­da und Con­dor wol­len Me­dien­be­rich­ten zu­fol­ge für 38 Air-Berlin-Ma­schi­nen und die – einst von Lau­da ge­grün­de­te – Kon­zern­toch­ter Ni­ki bie­ten. Lau­da wol­le 51 Pro­zent des Kon­sor­ti­ums über­neh­men und künf­tig aus­schließ­lich tou­ris­ti­sche Zie­le an­flie­gen. Für Flug­gäs­te sol­le die Con­dor-Mut­ter Thomas Cook sor­gen.

Auf Ni­ki hat es auch die Luft­han­sa ab­ge­se­hen, die zu­dem ei­nen Teil der Langstre­cken­flug­zeu­ge über­neh­men will. Der Markt­füh­rer könn­te 90 der 144 Flug­zeu­ge über­neh­men. Die Frist für An­ge­bo­te läuft heu­te ab, ent­schei­den soll die Gläu­bi­ger­ver­samm­lung am 21. Sep­tem­ber.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.