Spie­gel-Ak­ti­on von „Mehr De­mo­kra­tie“

Peiner Allgemeine Zeitung - - Peine -

Mit ei­nem 2,60 Me­ter ho­hen und vier Me­ter brei­ten Spie­gel wirbt der Ver­ein „Mehr De­mo­kra­tie“für die Ein­füh­rung bun­des­wei­ter Volks­ent­schei­de. Am heu­ti­gen Frei­tag, 15. Sep­tem­ber, fin­det die Spie­gel-Ak­ti­on ab 11 Uhr an der Brei­ten Stra­ße in Pei­ne statt (links­sei­tig der Ja­ko­bi-Kir­che). Ne­ben Pas­san­ten wer­den auch die Kan­di­da­ten zur Bun­des­tags­wahl ein­ge­la­den, sym­bo­lisch in den Spie­gel zu schau­en und über den Zu­stand und den Aus­bau der De­mo­kra­tie ins Ge­spräch zu kom­men. Da­bei geht es um die Fra­ge: „Wer ist der Sou­ve­rän?“Zur Spie­gelAk­ti­on ha­ben fol­gen­de Po­li­ti­ker zu­ge­sagt: Chris­toph Plett in Ver­tre­tung für In­grid Pahl­mann (CDU), Ste­fa­nie Wei­gand (Bünd­nis90/Die Grü­nen), Ju­li­us Schnei­der in Ver­tre­tung für Hu­ber­tus Heil (SPD) und Jür­gen Eg­gers in Ver­tre­tung für Klaus Brinkmann (Die Lin­ke).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.