Grü­nes Band: Neu­es Bür­ger Corps sieg­te im ers­ten Durch­gang

Bes­ter Schüt­ze des Abends wur­de Kars­ten Bus­se vom BJC mit ei­nem 65-Tei­ler

Peiner Allgemeine Zeitung - - Peine -

Jetzt war es end­lich wie­der so weit: Der lang er­sehn­te ers­te Durch­gang des Schie­ßens um das Grü­ne Band der Stadt Pei­ne be­gann tra­di­tio­nell beim vor­an­ge­gan­ge­nen Sie­ger, der Pei­ner Schüt­zen­gil­de.

Al­le Kor­po­ra­tio­nen wa­ren mit je­weils vier Schüt­zen im Schieß­kel­ler der Schüt­zen­gil­de Pei­ne an­ge­tre­ten. Bes­ter Schüt­ze des Abends wur­de Kars­ten Bus­se vom Bür­ger-Jä­ger-Corps

Al­le Kor­po­ra­tio­nen wa­ren mit je­weils vier Schüt­zen im Schieß­kel­ler der Schüt­zen­gil­de an­ge­tre­ten.

(BJC) mit ei­nem her­vor­ra­gen­den 65 Tei­ler, ge­folgt von Gis­bert Gram­se vom Corps der Bür­ger­söh­ne (CdB) mit ei­nem 80-Tei­ler. Den drit­ten Platz er­rang Kai Ort­mann vom TSV Bil­dung (TSV) mit ei­nem 177-Tei­ler. Auf den wei­te­ren Rän­gen ka­men als Vier­ter Wer­ner Glanz MTV Va­ter Jahn Pei­ne (VJP) mit ei­nem 189-Tei­ler, Fünf­ter wur­de Wil­li Sten­gel vom Neu­en Bür­ger Corps (NBC) mit ei­nem 204-Tei­ler und Sechs­ter Ste­fan Kautzsch (NBC) mit ei­nem 221-Tei­ler.

Das bes­te Aben­d­er­geb­nis er­reich­te das Neue Bür­ger Corps mit ei­nem 425-Tei­ler, ge­folgt vom TSV Bil­dung mit ei­nem 508-Tei­ler und dem MTV Va­ter Jahn Pei­ne mit ei­nem 606-Tei­ler. Platz vier ging an die Schüt­zen­gil­de zu Pei­ne (694-Tei­ler). Fünf­ter wur­de das Bür­ger-Jä­ger-Corps (729-Tei­ler), ge­folgt vom Pei­ner Walz­wer­ker Ver­ein (873Tei­ler). Den letz­ten Platz be­leg­te das Corps der Bür­ger­söh­ne mit ei­nem 880-Tei­ler.

Der nächs­te Durch­gang fin­det am Mon­tag, 6. No­vem­ber, statt. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Schieß­stand des Bür­ger-Jä­gerCorps.

FO­TO: PRI­VAT

Die bes­ten Schüt­zen des Abends (v.l.): Kars­ten Bus­se (BJC), Gis­bert Gram­se (CdB), Kai Ort­mann (TSV), Wer­ner Glanz (VJP), Wil­li Sten­gel (NBC), Ste­fan Kautzsch (NBC), Schüt­zen­gil­de-Haupt­mann Andre­as Hö­ver und sein Ad­ju­tant Jörg Buch­ber­ger.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.