Mit­tel­al­ter im Kreis­mu­se­um

Peiner Allgemeine Zeitung - - Peine -

Die nächs­te Ko­s­tüm­füh­rung im Pei­ner Kreis­mu­se­um lässt am mor­gi­gen Sams­tag, 14. Ok­to­ber, ab 14 Uhr das Mit­tel­al­ter in Pei­ne wie­der le­ben­dig wer­den. Der Ho­hen­ha­mel­ner Jens Koch schlüpft die­ses Mal in die Rol­le ei­nes mit­tel­al­ter­li­chen Pil­gers, der nach vie­len Stra­pa­zen auf dem Ja­kobs­weg zu­rück nach Pei­ne kommt. Mit­ge­bracht hat er ei­ne Re­li­quie für die ge­ra­de neu er­bau­te Stadt­kir­che. An­hand von Fun­den wird Koch die frü­he Stadt­ge­schich­te Pei­nes, die in den 1220er-Jah­ren be­gann, er­läu­tern. Da­bei steht die be­son­de­re La­ge der Stadt­an­la­ge mit der al­ten Burg Pei­ne im Mit­tel­punkt. Au­ßer­dem wird über die rei­chen Pei­ner Sil­ber-Münz­fun­de und die Er­geb­nis­se der spek­ta­ku­lä­ren Markt­platz­gra­bung von 1985 be­rich­tet. Die Füh­rung dau­ert et­wa 45 Mi­nu­ten, kos­tet drei Eu­ro pro Per­son und rich­tet sich an Er­wach­sen­de und Ju­gend­li­che. Ei­ne recht­zei­ti­ge te­le­fo­ni­sche An­mel­dung un­ter 05171/401 3408 ist er­for­der­lich, da die Teil­neh­mer­zahl auf 25 Per­so­nen be­grenzt ist.

LE­SER­BRIEF

Jens Koch in der Rol­le des mit­tel­al­ter­li­chen Pil­gers.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.