See­not­kreu­zer fährt bald in Uru­gu­ay

Peiner Allgemeine Zeitung - - Niedersachsen -

Nach 24 Jah­ren im Ein­satz vor der ost­frie­si­schen Küs­te hat das See­notret­tungs­boot „Cas­sen Knig­ge“am Sonn­abend sei­ne letz­te Fahrt in deut­schen Ge­wäs­sern an­ge­tre­ten. Von Nord­deich wur­de das Boot nach Bre­men über­führt. Für Vor­mann Mar­cus Baar (Fo­to), der et­li­che St­un­den auf dem Boot ver­bracht hat, be­deu­te­te das, Ab­schied zu neh­men. Bald soll ein Ree­der ge­sucht wer­den, der die „Cas­sen Knig­ge“kos­ten­los auf ei­nem Frach­ter mit nach Uru­gu­ay nimmt. Die Deut­sche Ge­sell­schaft zur Ret­tung Schiff­brü­chi­ger über­ließ be­reits meh­re­re aus­ran­gier­te Boo­te ih­rer süd­ame­ri­ka­ni­schen Schwes­ter­or­ga­ni­sa­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.