Sat­tel­zug auf A 2 um­ge­kippt

Fah­rer blieb un­ver­letzt – Po­li­zei geht bei Un­fall­ur­sa­che von Se­kun­den­schlaf aus – Wei­te­rer Un­fall mit Pkw

Peiner Allgemeine Zeitung - - PEINE -

PEINE. Ein Sat­tel­zug ist am frü­hen Sonn­tag­mor­gen ge­gen 4.10 Uhr auf der Au­to­bahn 2 zwi­schen Hä­meler­wald und Peine ver­un­glückt. Der 41jäh­ri­ge Fah­rer aus der Ukrai­ne war mit sei­nem Lkw nach rechts von der Fahr­bahn ab­ge­kom­men und in die Bö­schung ge­kippt.

Ver­mut­lich in­fol­ge von Se­kun­den­schlaf, sei der 41-Jäh­ri­ge mit sei­nem Lkw von der Fahr­bahn in Fahrt­rich­tung Ber­lin ab­ge­kom­men, teil­te Sven Wolf, Spre­cher der Au­to­bahn­po­li­zei Braunschweig, mit. Er konn­te un­ver­letzt das Füh­rer­haus ver­las­sen.

Die Ber­gung ge­stal­te­te sich schwie­rig, da da­für ei­gens ein Kran an­ge­for­dert wer­den muss­te. Sie dau­er­te bis in die Mit­tags­stun­den an. Der Ver­kehr wur­de ein­spu­rig an der Un­fall­stel­le vor­bei­ge­führt.

Bei dem Sat­tel­zug han­del­te es sich um ei­nen Kühl­trans­por­ter. Zur La­dung durf­te der Spre­cher al­ler­dings kei­ne Aus­kunft ge­ben. Nur so­viel: „Die Er­mitt­lun­gen lau­fen.“

Ein wei­te­rer Ver­kehrs­un­fall er­eig­ne­te sich eben­falls am Sonn­tag­mor­gen ge­gen 6.10 Uhr auf der A2. In Fahrt­rich­tung Han­no­ver kam ein 22-Jäh­ri­ger mit sei­nem Pkw zwi­schen den An­schluss­stel­len Peine und Hä­meler­wald von der Fahr­bahn ab und über­schlug sich. Auch hier blieb der Fah­rer un­ver­letzt. Un­fall­ur­sa­che ist laut Po­li­zei auch hier Se­kun­den­schlaf ge­we­sen. Kurz­zei­tig muss­te der Haupt­fahr­strei­fen für die Ber­gungs­ar­bei­ten ge­sperrt wer­den.

DPA

Un­fall­schwer­punkt A2: Wie­der ist ein LKW auf der Au­to­bahn ver­un­glückt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.