Trump schränkt das Asyl­recht ein

Peiner Allgemeine Zeitung - - POLITIK -

WA­SHING­TON. US-Prä­si­dent Do­nald Trump hat per De­kret das Recht auf Asyl in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten ein­ge­schränkt. Men­schen, die il­le­gal von Me­xi­ko in die USA ein­rei­sen, sol­len dem­nach kein Asyl mehr er­hal­ten. Künf­tig wird Asyl­su­chen­den ein An­trag nur noch er­laubt, wenn sie ihn an of­fi­zi­el­len Grenz­pos­ten stel­len. An­lass für Trumps De­kret sind die Ka­ra­wa­nen von Mi­gran­ten aus Mit­tel­ame­ri­ka, die der­zeit zu Fuß durch Me­xi­ko rei­sen und an der US-Gren­ze Asyl be­an­tra­gen wol­len.

FO­TO: IMAGO

Do­nald Trump

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.