Wach­sen­des Pro­blem

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Mit der TIMSS-Bil­dungs­stu­die be­fas­sen sich fol­gen­de Kom­men­tar­aus­zü­ge:

TIMSS zeigt: We­der die Star­ken noch die Schwa­chen wer­den in Deutsch­land op­ti­mal ge­för­dert. Des­halb sind Bil­dungs­po­li­ti­ker, Wis­sen­schaft­ler und Schul­prak­ti­ker ein­mal mehr ge­for­dert, in an­de­ren Län­dern zu schau­en, was die­se bes­ser ma­chen. Mit­tel­deut­sche Zei­tung, Hal­le

In­for­mier­te, ge­bil­de­te Bür­ger sind ei­ne Vor­aus­set­zung de­mo­kra­tisch or­ga­ni­sier­ter Staa­ten. Schon heu­te klagt man über so­zi­al ab­ge­häng­te und zu kurz kom­men­de Men­schen. Die­ses Pro­blem wird wach­sen, wenn sich in den Schu­len nicht bald et­was tut.

Süd­west-Pres­se, Ulm Gu­te No­ten gibt es vor al­lem dort, wo nach Un­ter­richt­sen­de zu Hau­se un­ter­stüt­zend ein­ge­grif­fen wird. Das ist ver­ständ­lich, aber nicht ge­recht. Die Kul­tus­po­li­tik lässt ih­re Haus­auf­ga­ben lie­gen. Süd­ku­rier, Kon­stanz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.