Stra­fe nach An­griff auf Ma­na­ger

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Pa­ris (dpa). Mehr als ein Jahr nach ei­nem spek­ta­ku­lä­ren Über­griff auf AirFran­ce-Ma­na­ger sind drei frü­he­re Mit­ar­bei­ter der Flug­ge­sell­schaft schul­dig ge­spro­chen wor­den. Ein Ge­richt im Pa­ri­ser Vo­r­ort Bo­bi­gny ver­ur­teil­te sie we­gen Ge­walt zu drei bis vier Mo­na­ten auf Be­wäh­rung, wie ein Spre­cher der Staats­an­walt­schaft be­stä­tig­te. Zwei wei­te­re An­ge­klag­te wur­den frei­ge­spro­chen.

Zwei Ma­na­ger wa­ren im Ok­to­ber 2015 an­ge­grif­fen wor­den, nach­dem die AirFran­ce-Spit­ze dem Be­triebs­rat neue Spar­plä­ne vor­ge­stellt hat­te. Ge­werk­schaf­ter kri­ti­sier­ten das Ur­teil.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.