Sechs Bah­nen sind zu­rück

„Tech­ni­ker kom­men Pan­nen-Ur­sa­che im­mer nä­her“

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE -

Nach und nach tau­chen die „Schwarz­schnau­zen“wie­der im Li­ni­en­be­trieb der Karls­ru­her Ver­kehrs­be­trie­be (VBK) auf. Wie Ascan Ege­rer, tech­ni­scher Ge­schäfts­füh­rer, auf BNNAn­fra­ge mit­teilt, fah­ren nach ei­nem zwei­tä­gi­gen Pro­be­lauf seit Mitt­woch sechs der mo­der­nen, je­doch stör­an­fäl­li­gen Nie­der­flur­wa­gen des Typs Ci­ty­link NET 2012 im re­gu­lä­ren Li­ni­en­be­trieb. „Bis­lang sind bei die­sen Bah­nen kei­ne Pro­ble­me auf­ge­tre­ten“, so Ege­rer. Tag für Tag soll­ten je­weils drei wei­te­re Ex­em­pla­re auf die Schie­nen der Fä­cher­stadt. Wie be­rich­tet, zo­gen die VBK vor zwei Wo­chen al­le 24 von den Stö­run­gen be­trof­fe­nen Bah­nen aus dem Ver­kehr. Wann al­le wie­der ein­satz­be­reit sind, steht nach VBK-An­ga­ben noch nicht fest. So­mit bleibt der 20-Mi­nu­ten-Takt der Li­nie 5 bis auf Wei­te­res er­hal­ten.

Trotz­dem ist der tech­ni­sche Ge­schäfts­füh­rer vor­sich­tig op­ti­mis­tisch. „Die Tech­ni­ker kom­men dem Pro­blem im­mer nä­her.“Ei­ni­ge Bah­nen sei­en nun „mo­di­fi­ziert und von der Stra­ßen­bahn-Auf­sichts­be­hör­de frei­ge­ge­ben“. Aus­ge­hend von Test­fahr­ten ei­ner lee­ren Ci­ty­link, die mit Mess­ge­rä­ten aus­ge­stat­tet in Karlsruhe un­ter­wegs ist, konn­ten die Tech­ni­ker des Tram-Her­stel­lers Voss­loh Kie­pe/Stad­ler Rail Ve­hi­cles an den Fahr­zeu­gen Feh­ler­quel­len iden­ti­fi­zie­ren. Kon­kret: Ex­per­ten des Her­stel­lers be­sei­ti­gen un­ter an­de­rem „fal­sche Kop­pel­spu­len, kor­ri­gie­ren Steck­ver­bin­dun­gen und ver­än­dern Ka­bel­füh­run­gen, um mög­li­che elek­tro­ma­gne­ti­sche Wech­sel­wir­kun­gen zu ver­hin­dern“, so Ege­rer.

An vie­len Stel­len sei in den Ci­ty­lin­kNie­der­flur­wa­gen neue Tech­nik ver­baut. „Da kön­nen un­vor­her­ge­se­he­ne Din­ge ein­tre­ten“, räumt Ege­rer ein. Dies sei Sa­che des Her­stel­lers. „Er ist in der Pflicht, die Stör­an­fäl­lig­keit zu be­sei­ti­gen“, be­tont der tech­ni­sche Ge­schäfts­füh­rer Trotz der Pan­nen­se­rie hal­ten die VBK an den neu­en Bah­nen fest. „Wir brau­chen sie, da die al­ten Mo­del­le nicht in die Tun­nel der Kom­bi­lö­sung fah­ren dür­fen“, er­klärt Ege­rer. Von den be­stell­ten 75 Ci­ty­links, die je­weils drei Mil­lio­nen Eu­ro kos­ten, sind 29 be­reits aus­ge­lie­fert. Ge­gen­über den Fahr­gäs­ten ent­schul­digt sich der tech­ni­sche Ge­schäfts­füh­rer:

„We­gen der Pan­nen­se­rie pla­nen wir mit dem Her­stel­ler zu­sätz­li­che Ak­tio­nen.“Wie die­se Ent­schä­di­gung aus­se­hen wird, kann Ascan Ege­rer noch nicht kon­kre­ti­sie­ren: „Wir ar­bei­ten noch an ei­ner Idee.“Chris­ti­an Schä­fer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.