So­for­ti­ger Aus­schluss

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Ha­gen (dpa). Pho­enix Ha­gen ist in der Bas­ket­ball-Bun­des­li­ga Ge­schich­te. Die Li­ga ent­zog dem in­sol­ven­ten Club am gest­ri­gen Mitt­woch we­gen „feh­len­der wirt­schaft­li­cher Leis­tungs­fä­hig­keit“mit so­for­ti­ger Wir­kung die Li­zenz. Auch ih­re letz­ten bei­den ge­plan­ten Spie­le ge­gen Lud­wigs­burg (4. De­zem­ber) und Braun­schweig (10. De­zem­ber) dür­fen die Ha­ge­ner nicht mehr ab­sol­vie­ren. Es feh­le der Nach­weis, dass die­se Par­ti­en de­fi­ni­tiv aus­ge­tra­gen wer­den kön­nen.

13 Jah­re nach dem fi­nan­zi­el­len Kol­laps von Vor­gän­ger­ver­ein Brandt Ha­gen muss da­mit auch Nach­fol­ger Pho­enix min­des­tens den Gang in die Zweit­klas­sig­keit an­tre­ten: Das Team von Trai­ner In­go Frey­er steht seit ges­tern als ers­ter Ab­stei­ger fest. Al­le bis­he­ri­gen Par­ti­en des Teams wer­den aus der Wer­tung ge­nom­men. In wel­cher Li­ga der Tra­di­ti­ons­club in der kom­men­den Spiel­zeit wirk­lich an­tre­ten wird, ist aber völ­lig of­fen. Sport­lich dürf­te sich Ha­gen ab März 2017 als ers­ter Ab­stei­ger für ei­ne Li­zenz in der ProA, der zweit­höchs­ten deut­schen Spiel­klas­se, be­wer­ben. Da­für muss der Verein aber das In­sol­venz­ver­fah­ren wie be­an­tragt in Ei­gen­ver­wal­tung durch­füh­ren kön­nen. Da­für fehl­ten zum Wo­chen­be­ginn noch 250 000 Eu­ro. „Der­zeit brau­chen wir noch knapp ein Drit­tel die­ser Sum­me“, sag­te Ha­gens Ge­schäfts­füh­rer Patrick Seidel ges­tern Nach­mit­tag. Muss der schei­den­de Bun­des­li­gist in die Re­ge­lin­sol­venz, steht ein Ab­stieg in die Re­gio­nal­li­ga be­vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.