Gol­de­ne Prä­sen­ta­ti­on

Schmuck­mes­se In­hor­gen­ta wird Bron­zes­pon­sor

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

RW. Pforz­heims gro­ßes Ju­bi­lä­um strahlt so stark, dass sich selbst die Schmuck- und Uh­ren­mes­se In­hor­gen­ta in München da­mit schmü­cken will. Ges­tern kam die Ver­tre­te­rin der Mes­se München, Ste­fa­nie Mänd­lein, ins Neue Rat­haus, um ge­mein­sam mit Ober­bür­ger­meis­ter Gert Ha­ger den Spon­so­ren­ver­trag fürs Ju­bi­lä­ums­fes­ti­val zu un­ter­zeich­nen.

Die 25 000 Eu­ro schwe­re Bron­ze­part­ner­schaft wird die Mes­se im Fe­bru­ar in Form von Sach­leis­tun­gen er­brin­gen. Schon am Ein­gang zur Leit­mes­se der Bran­che soll ein gro­ßes Ban­ner auf das Pforz­hei­mer Ju­bi­lä­um hin­wei­sen. „Das wird ein schö­ner Hin­ku­cker und bie­tet Pforz­heim und sei­nem Ju­bi­lä­um ei­ne gro­ße Vi­si­bi­li­tät“, so Mänd­lein. Ober­bür­ger­meis­ter Ha­ger wird sei­nen gro­ßen Mo­ment auf der Mes­se ha­ben, wenn er am 19. Fe­bru­ar den dann erst­mals ver­ge­be­nen De­sign-Award an ei­nen von ei­ner hoch­ka­rä­tig be­setz­ten Ju­ry au­ser­wähl­ten Gestal­ter ver­leiht.

„Das passt sehr gut in un­ser Stadt­ent­wick­lungs­kon­zept, das dar­auf ab­zielt, Pforz­heim nicht mehr nur als Schmuck- son­dern auch als De­sign­stadt zu prä­sen­tie­ren“, so Ha­ger. Er zeigt sich stolz, die Schmuck­mes­se als Spon­sor ge­won­nen zu ha­ben. „Das who-is-who der Schmuck­welt kommt bei ih­nen in München zu­sam­men und das ist ei­ne gu­te Platt­form, uns zu prä­sen­tie­ren.“

NICHT ZU ÜBER­SE­HEN wird das Ju­bi­lä­um auf der In­hor­gen­ta in München sein. Den Spon­so­ren­ver­trag un­ter­schrie­ben ges­tern OB Ha­ger und Ste­fa­nie Mänd­lein im Bei­sein von Ju­bi­lä­ums­ko­or­di­na­tor Ger­hard Baral (von links). Foto: wa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.