We­ni­ger Müt­ter im Te­enager-Al­ter

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

Wies­ba­den (dpa). Die Zahl der jun­gen Frau­en, die im Te­enager-Al­ter Mut­ter wer­den, ist so­wohl in Deutsch­land als auch in der EU deut­lich zu­rück­ge­gan­gen. In Deutsch­land brach­ten im Jahr 2014 rund 12 100 Frau­en vor ih­rem 20. Ge­burts­tag ein Kind zur Welt, wie das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt mit­teil­te. Im Jahr 2006 hat­te die Zahl der Müt­ter im Te­enager-Al­ter noch bei 18 400 ge­le­gen.

Der An­teil der sehr jun­gen Müt­ter an al­len Ge­bur­ten ging von 2,7 auf 1,7 Pro­zent zu­rück. Da­mit liegt Deutsch­land un­ter dem EU-Schnitt. Laut EU-Sta­tis­tik­be­hör­de Eu­ro­s­tat hat­ten 2,3 Pro­zent al­ler 2014 neu ge­bo­re­nen Kin­der ei­ne Mut­ter un­ter 20 Jah­ren, vor zehn Jah­ren wa­ren es noch 3,3 Pro­zent ge­we­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.