Sö­der bleibt im Auf­zug ste­cken

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Bay­erns Fi­nanz­mi­nis­ter Mar­kus Sö­der (CSU) ist bei ei­nem Be­such im Rat­haus von Fürth im Auf­zug ste­cken ge­blie­ben – zu­sam­men mit OB Tho­mas Jung (SPD). „Ty­pisch – aus­ge­rech­net in Fürth beim SPDOber­bür­ger­meis­ter bleibt man ste­cken“, sag­te Sö­der, ein be­ken­nen­der Nürn­ber­ger. „Aber ei­gent­lich wa­ren es die lus­tigs­ten 25 Mi­nu­ten, die ich je mit ei­nem SPD’ler hat­te.“dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.