Sa­ti­ri­scher Jah­res­rück­blick

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

Mit ei­nem sa­ti­ri­schen Jah­res­rück­blick „Rück­spie­gel 2016“kommt Djan­go Asül, der tür­kisch-baye­ri­sche Ka­ba­ret­tist, – prä­sen­tiert vom Pforz­hei­mer Ku­ri­er – am mor­gi­gen Sonn­tag, 4. De­zem­ber, 16 Uhr in den Ma­ler­saal im Kul­tur­haus Os­ter­feld. Wer nach vor­ne fährt, soll­te den Blick nach hin­ten nicht ver­ges­sen. Das lernt man schon in der ers­ten Fahr­stun­de. Was in der räum­li­chen Di­men­si­on an­ge­bracht ist, kann al­so für die zeit­li­che Di­men­si­on nicht schlecht sein. Und das Jahr 2016 hat ei­nen ei­ge­nen Abend im Rück­spie­gel wahr­lich ver­dient. Er­in­ne­rungs­kul­tur auf ho­hem Ni­veau, poin­ten­satt, geist­reich ge­schlif­fen und sou­ve­rän selbst­si­cher prä­sen­tiert: High­lights, Down­lights, To­talF­lops und mes­ser­schar­fe Atta­cken, die auch in abend­fül­len­der Län­ge kei­ne Se­kun­de an Ver­ve ver­lie­ren. Djan­go Asüls „Rück­spie­gel“ist ide­al für al­le, die das gan­ze Jahr nichts mit­krie­gen, der tür­kisch-baye­ri­sche Ka­ba­ret­tist lie­fert es in kom­pak­ter Form und hat sich vor­ge­nom­men: An ein Jahr, das zum Ver­ges­sen ist, muss zu­min­dest 100 Mi­nu­ten er­in­nert wer­den. PK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.