Hüft­schmer­zen we­gen Ent­zün­dung

Pforzheimer Kurier - - MENSCH UND MEDIZIN -

Zie­hen­de oder ste­chen­de Schmer­zen in der Hüf­te kön­nen An­zei­chen für ei­ne Schleim­beu­tel­ent­zün­dung sein. Ent­spre­chen­de Be­schwer­den set­zen zu­nächst meist nach Be­las­tung oder viel Be­we­gung ein, er­läu­tert die Zeit­schrift „Na­tur­arzt“. Spä­ter tre­ten sie mit­un­ter al­ler­dings auch in Ru­he­pha­sen auf. Da­hin­ter kann Über­be­las­tung ste­cken: Wenn die Seh­nen­plat­te an der Au­ßen­sei­te des Ober­schen­kels auf dem Kno­chen reibt, kann das den Schleim­beu­tel rei­zen und zu der Ent­zün­dung füh­ren. In solch ei­nem Fall soll­te man sich erst ein­mal Ru­he gön­nen. Auch die be­trof­fe­ne Stel­le küh­len und ent­zün­dungs­hem­men­de Me­di­ka­men­te ein­neh­men kom­men in Ab­spra­che mit dem Arzt in­fra­ge. Un­ter Um­stän­den kann auch ein Ein­griff nö­tig wer­den. tmn

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.