Fal­sche De­bat­te

Pforzheimer Kurier - - POLITIK - ANNE WEISS

Nach sie­ben Wo­chen steht der Mord an der ver­ge­wal­tig­ten und ge­tö­te­ten Frei­bur­ger Stu­den­tin vor der Auf­klä­rung. Sie­ben Wo­chen akri­bi­scher Aus­wer­tung von Ma­te­ri­al, Spu­ren, Hin­wei­sen lie­gen hin­ter den Er­mitt­lern der SoKo „Drei­sam“. Nun do­mi­niert nach der Fest­nah­me des Tat­ver­däch­ti­gen aber ein Aspekt die Re­ak­tio­nen: Dass es sich um ei­nen 17-jäh­ri­gen un­be­glei­te­ten Flücht­ling han­delt. Sei­ne Her­kunft führt zu ei­ner De­bat­te, die sich im In­ter­net weit über Frei­burgs Net­ze hin­aus nie­der­schlägt – und in ei­ne fal­sche Rich­tung drif­tet. Rech­te Hass­kom­men­ta­re sind un­ter Be­rich­ten zu le­sen, Vor­ver­ur­tei­lun­gen, het­ze­ri­sche Spe­ku­la­tio­nen. Da­bei darf gera­de an­ge­sichts der Si­tua­ti­on ei­nes nicht ver­ges­sen wer­den: Noch im­mer ist je­der Tä­ter mit ei­ner in­di­vi­du­el­len und nicht et­wa kol­lek­ti­ven Schuld be­haf­tet. Die Frei­bur­ger Idyl­le hat nicht erst seit den

Ge­walt­de­lik­ten der ver­gan­ge­nen Wo­chen – an der ge­tö­te­ten Stu­den­tin, der er­mor­de­ten Jog­ge­rin in En­din­gen, dem tot­ge­prü­gel­ten Wild­pink­ler – Ris­se be­kom­men. Seit Jah­ren for­dert Frei­burgs grü­ner Ober­bür­ger­meis­ter Die­ter Sa­lo­mon mehr Po­li­zei für die Stadt im Breis­gau, die er nun mit 25 zu­sätz­li­chen Po­li­zei­be­am­ten auch be­kommt.

Dar­über hin­aus über­tönt die Het­ze im Netz ei­nen – bei al­ler Tra­gik – gro­ßen Er­folg: Der mut­maß­li­che Ver­ge­wal­ti­ger und Mör­der der aus dem Enz­kreis stam­men­den Stu­den­tin sitzt in Un­ter­su­chungs­haft. Dass die Frei­bur­ger Po­li­zei näm­lich nun nach prä­zi­ser und auf­merk­sa­mer Re­cher­che ei­nen Tat­ver­däch­ti­gen ge­fasst hat, ver­dient gro­ße An­er­ken­nung: Die­ser Er­folg soll­te nicht un­ter den Tisch fal­len. Im Ge­gen­teil. Er soll­te das an­ge­schla­ge­ne Si­cher­heits­ge­fühl der Frei­bur­ger Bür­ger wie­der stär­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.