Bilanz der Bü­cher­schau

Pforzheimer Kurier - - KULTUR -

Das Gast­land Schott­land und ver­schie­de­ne the­ma­ti­sche Ver­an­stal­tungs­rei­hen nen­nen die Ver­an­stal­ter der ges­tern zu En­de ge­gan­ge­nen Karls­ru­her Bü­cher­schau als Grün­de für den ver­zeich­ne­ten Be­su­cher­zu­wachs. Zur 34. Aus­ga­be der Bü­cher­schau ka­men knapp 55 000 Men­schen, rund 1 000 mehr als im ver­gan­ge­nen Jahr. „Le­sun­gen mit pro­mi­nen­ten und auch re­gio­na­len Au­to­ren sor­gen da­für, dass die Bü­cher­schau das Li­te­ra­tur­fest ei­ner gan­zen Re­gi­on ist“, sag­te Rein­hil­de Rösch vom Bör­sen­ver­ein Ba­denWürt­tem­berg, der die Bü­cher­schau ge­mein­sam mit dem Re­gie­rungs­prä­si­di­um Karls­ru­he ver­an­stal­tet.

Be­son­de­re Pu­bli­kums­ren­ner wa­ren die Ver­an­stal­tun­gen zu Schott­land, zu den Kri­mi­nal­ro­ma­nen und sämt­li­che Ver­an­stal­tun­gen für Kin­der und Ju­gend­li­che, die oft schon im Vor­feld aus­ver­kauft wa­ren. Eben­falls gut an­ge­kom­men sei ei­ne klei­ne Rei­he mit Nach­mit­tags-Le­sun­gen, so die Ver­an­stal­ter. Die Bü­cher­schau 2017 fin­det vom 10. No­vem­ber bis 3. De­zem­ber statt. BNN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.