Au­to­fah­rer er­fasst 85-Jäh­ri­ge

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Bad Lie­ben­zell (PK). Am ver­gan­ge­nen Sams­tag kurz vor 18 Uhr woll­te ei­ne 85-jäh­ri­ge Fuß­gän­ge­rin als letz­te ei­ner Drei­er­grup­pe die Pforz­hei­mer Stra­ße in Rich­tung ei­nes Dis­coun­ters über­que­ren. Ein 20-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer be­fuhr zu die­sem Zeit­punkt mit sei­nem ro­ten Klein­wa­gen die Pforz­hei­mer Stra­ße in orts­aus­wär­ti­ge Rich­tung und es kam zur Kol­li­si­on zwi­schen Fahr­zeug und Fuß­gän­ge­rin.

Die Frau zog sich durch den Auf­prall auf die Mo­tor­hau­be und Wind­schutz­schei­be schwe­re, le­bens­ge­fähr­li­che Ver­let­zun­gen zu, teilt die Po­li­zei mit.

Zeu­gen ge­sucht

Die Po­li­zei bit­tet Zeu­gen, sich un­ter der Te­le­fon­num­mer (0 72 31) 1 86 41 00 an das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at Pforz­heim zu wen­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.