Stie­fel raus für den Ni­ko­laus

Brauch geht auf hei­li­gen Bi­schof zu­rück / Spe­zi­el­les Post­amt im Saar­land er­öff­net

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

St. Ni­ko­laus/Karls­ru­he (dpa/BNN). Für vie­le bra­ve Kin­der heißt es heu­te: Stie­fel raus. Denn es ist Ni­ko­laus­tag, und das be­deu­tet: Es gibt Ge­schen­ke. Die­ser Brauch geht auf den Hei­li­gen Ni­ko­laus von My­ra zu­rück, ei­nen Bi­schof, der im drit­ten und vier­ten Jahr­hun­dert leb­te und sein Ver­mö­gen un­ter den Ar­men ver­teil­te. Pas­send da­zu wur­de im saar­län­di­schen St. Ni­ko­laus ges­tern das Weih­nachts­post­amt für Be­su­cher ge­öff­net. Rund 10 000 Brie­fe von Kin­dern mit Wün­schen aus al­ler Welt sei­en be­reits be­ant­wor­tet und wür­den nun ab­ge­schickt, sag­te die Lei­te­rin der Kin­der­brief­ak­ti­on, Sa­bi­ne Ge­r­ecke. In die­sem Jahr fei­ert das Post­amt sein 50-jäh­ri­ges Be­ste­hen.

ER­FÜLLT WÜN­SCHE: Der Ni­ko­laus bringt heu­te Ge­schen­ke für bra­ve Kin­der. In St. Ni­ko­laus im Saar­land hat ges­tern zu­dem das Weih­nachts­post­amt sei­ne Tü­ren bis zum 24. De­zem­ber für Be­su­cher ge­öff­net. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.