TSV Knitt­lin­gen mit star­ken End­spurt

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pforz­heim (gl). In der Hand­ball-Be­zirks­li­ga hielt Blau-Gelb Mühl­acker die SG Ober­der­din­gen/Sulz­feld si­cher mit 27:20 (13:8) in Schach und bleibt da­mit der füh­ren­den SG Ham­brü­cken/ Wei­her auf den Fer­sen. Im Spiel mit „OSU“über­zeug­ten die Blau-Gel­ben mit ei­ner star­ken Ab­wehr­leis­tung. Er­folg­reichs­te Wer­fer im Mühl­acker Dress wa­ren Phil­ipp Goll mit sie­ben und Jo­chen Hof­mann mit sechs To­ren.

Der TSV Knitt­lin­gen setz­te sei­ne Auf­hol­jagd mit ei­nem 33:29-Sieg ge­gen den TV Bü­chen­au II fort. Nach ei­nem aus­ge­gli­che­nem Ver­lauf setz­ten sich die Faust­städ­ter bis zum 16:13-Pau­sen­pfiff et­was ab. Als Knitt­lin­gen nach dem Wech­sel dann über­haupt nicht mehr ins Spiel fand, dreh­te Bü­chen­au die Füh­rung mit ei­nem 7:0-Lauf. Nach ei­ner Aus­zeit be­gann dann die Auf­hol­jagd. Jan Mar­quart (acht To­re) und Bernd Zim­mer­mann (sie­ben To­re) wa­ren maß­geb­lich dar­an be­tei­ligt.

Der TV Bir­ken­feld ver­kauf­te sich beim Spit­zen­rei­ter SG Ham­brü­cken/ Wei­her in der ers­ten Spiel­hälf­te or­dent­lich und ließ nur ei­ne 17:13-Pau­sen­füh­rung von „Ha­wei“zu. Nach dem Wech­sel war das Bir­ken­fel­der Pul­ver nass und der Gast­ge­ber mit 25:15 To­ren zwei­stel­lig weg. Bis zum Ab­pfiff bau­te „Ha­wei“den Vor­sprung auf 38:21 To­re aus.

In der Be­zirks­li­ga der Frau­en un­ter­lag die SG Ober­der­din­gen/Sulz­feld der SG Oden­heim/Un­t­er­ö­wis­heim mit 15:19. Zur Pau­se hat­ten die Gast­ge­be­rin­nen noch mit 11:10 Tref­fern vor­ne ge­le­gen. Die Calm­ba­cher Frau­en muss­ten wäh­rend der 12:39-Schlap­pe bei der SG Gr­a­ben/Neu­dorf wie­der ein­mal Lehr­geld be­zah­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.