Knall­har­tes Fi­na­le

Pforzheimer Kurier - - FERNSEHEN -

„Un­ter an­de­ren Um­stän­den: Tod ei­nes Stal­kers“(ZDF, Mo., 20.15 Uhr): Ja­na Win­ter (Na­ta­lia Wör­ner) muss­te die­ses Mal um ih­ren Sohn ban­gen. Da der ehe­ma­li­ge Häft­ling Reh­berg (Jan Ge­org Schüt­te) nach sei­ner Ent­las­sung mit der Ent­füh­rung ih­res Soh­nes Leo droh­te, zeig­te die sonst so be­herrsch­te Po­li­zis­tin Ner­ven. Sie kün­dig­te Reh­berg den fi­na­len Schuss an, falls Leo et­was zu­sto­ßen soll­te. Als sie nachts durch ei­nen An­ruf ge­weckt wur­de und Le­os Hil­fe­ru­fe hor­te, ras­te sie zu Reh­bergs Un­ter­kunft auf dem Schrott­platz, um ihn zur Re­de zu stel­len. Doch Reh­berg war be­reits tot. Er­schos­sen mit ei­ner Ku­gel aus Ja­nas Waf­fe. Ja­na saß in der Pat­sche, zwei in­ter­ne Er­mitt­ler über­nah­men den Fall.

Re­gis­seu­rin Ju­dith Ken­nel ge­lang nach dem Buch der Au­to­ren Sö­ren Hü­per und Chris­ti­an Pret­tin ein mit­rei­ßen­den Kri­mi. Al­ler­dings war die Kon­struk­ti­on recht kom­pli­ziert und man­ches auch über­zeich­net. Über­zeu­gend aber Na­ta­lia Wör­ner, die als Kom­mis­sa­rin nie­der­schmet­tern­de Zei­ten durch­lei­det. Knall­hart dann das Fi­na­le, das den eher un­schein­ba­ren in­ter­nen Er­mitt­ler Cor­ne­li­us Brett­schnei­der (Jo­han­nes Zir­ner) als psy­cho­pa­thi­schen Rä­cher sei­nes Va­ters ent­larv­te. ba­wa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.