Bus­fah­rer ge­rät auf Ge­gen­fahr­bahn

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

dia. Ge­sund­heit­li­che Pro­ble­me ei­nes Bus­fah­rers sind of­fen­bar ver­ant­wort­lich für ei­nen Un­fall, der sich ges­tern kurz vor 14 Uhr auf der Bun­des­stra­ße B 10 er­eig­ne­te. Wie ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin be­rich­te­te, ge­riet der Bus­fah­rer, der von Nie­fern nach Pforz­heim un­ter­wegs war, auf Pforz­hei­mer Ge­mar­kung auf die Ge­gen­fahr­bahn. Ihm sei schlecht ge­we­sen.

Auf der Ge­gen­fahr­bahn prall­te der Bus mit ei­nem Last­wa­gen zu­sam­men. Der Fah­rer des an­sons­ten lee­ren Bus­ses wur­de leicht ver­letzt. We­gen sei­ner ge­sund­heit­li­chen Pro­ble­me wur­de er aber sta­tio­när in ei­ner Kli­nik auf­ge­nom­men. Durch den Un­fall flo­gen Blech­tei­le um­her, so dass ein Au­to eben­falls be­schä­digt wur­de. Auf der B 10 gab es bis ge­gen 15.20 Uhr Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.