Ein­heit­li­che Re­ge­lung

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Nie­fern-Öschel­bronn (ck). Die Park­platz­si­tua­ti­on in der Orts­mit­te von Nie­fern soll auf An­re­gung aus der Bür­ger­schaft neu ge­re­gelt wer­den. Da na­he­zu im ge­sam­ten Be­reich der Orts­mit­te nur zeit­lich be­grenz­te Park­plät­ze zur Ver­fü­gung ste­hen, galt es, ei­nen Kom­pro­miss für die An­woh­ner, Ge­wer­be­trei­ben­de und sons­ti­ge Be­su­cher zu fin­den. Die Be­gren­zung der Park­dau­er von ei­ner St­un­de soll er­hal­ten blei­ben. Al­ler­dings sol­len auch in der Nä­he der Orts­mit­te zeit­lich un­be­schränk­te Park­plät­ze zur Ver­fü­gung ste­hen. Es gibt 261 Park­plät­ze in Nie­ferns Mit­te, die vor al­lem ent­lang der Haupt­stra­ße, der Pforz­hei­mer Stra­ße und der Kel­ter­stra­ße so­wie am Park­platz Ecke Schloss­stra­ße/Brun­nen­stra­ße zu fin­den sind. Zu­künf­tig soll die Park­zeit ein­heit­lich auf ei­ne St­un­de be­grenzt wer­den und da­für die Be­gren­zung von ei­ner hal­ben St­un­de weg­fal­len. An­ge­strebt wer­den et­wa 110 Park­plät­ze mit ei­ner St­un­de Park­zeit und 151 zeit­lich un­be­grenz­te Park­plät­ze. Aus dem Gre­mi­um wur­de vor­ge­schla­gen, das be­schränk­te Par­ken nur von Mon­tag bis Frei­tag auf die Zeit zwi­schen 8 und 18 Uhr vor­zu­se­hen. Die Ver­wal­tung lässt das neue Park­platz­kon­zept beim Land­rats­amt prü­fen. Da­nach küm­mert sich die Ci­ty­strei­fe um die Park­sün­der.

Fo­to: Ti­lo Kel­ler

DIE PARKSITUATION in der Orts­mit­te von Nie­fern soll auf An­re­gung aus der Bür­ger­schaft neu ge­re­gelt wer­den. Die Be­gren­zung der Park­dau­er von ei­ner St­un­de soll er­hal­ten blei­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.