Bi­b­lio­thek zeigt ih­re äl­tes­ten Bü­cher

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE -

BNN – Ge­mein­sam mit der Bi­b­lio­thek des Karls­ru­her In­sti­tuts für Tech­no­lo­gie (KIT) zeigt das In­sti­tut für Ger­ma­nis­tik in ei­ner Aus­stel­lung Bü­cher, die auch den flie­ßen­den Über­gang zwi­schen rei­nem Wis­sens­spei­cher und er­zäh­le­ri­scher Ver­ar­bei­tung ver­an­schau­li­chen.

Zu se­hen sind En­zy­klo­pä­di­en, Fach­bü­cher und Bü­cher mit en­zy­klo­pä­di­schen Er­zäh­lun­gen vom Mit­tel­al­ter bis zur Ge­gen­wart.

Ne­ben Fak­si­mi­lia ein­schlä­gi­ger Wer­ke wie der Lu­ther­bi­bel aus dem Jahr 1534 zeigt die Samm­lung auch die äl­tes­ten Bü­cher der KIT-Bi­b­lio­thek im Ori­gi­nal: die ers­ten bei­den il­lus­trier­ten Aus­ga­ben von De ar­chi­tec­tu­ra li­bri de­cem von Vi­truv, des ein­zi­gen aus der An­ti­ke er­hal­te­nen Werks über Ar­chi­tek­tur, er­schie­nen 1511 in Ve­ne­dig und 1513 in Flo­renz.

Die Aus­stel­lung „En­zy­klo­pä­di­en. Er­zäh­len. Wis­sen.“ist ab dem heu­ti­gen Mitt­woch, 7. De­ze­mebr, im Foy­er der Bi­b­lio­thek am Cam­pus Süd des KIT, Stra­ße am Fo­rum 2, für Per­so­nen mit gül­ti­gem Bi­b­lio­theks­aus­weis rund um die Uhr, für al­le an­de­ren mon­tags bis frei­tags von 9 Uhr bis 19 Uhr und sams­tags von 9 Uhr bis 12.30 Uhr ge­öff­net. Der Ein­tritt ist frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.