Do­nald Trump

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Der künf­ti­ge US-Prä­si­dent Do­nald Trump (Fo­to: dpa) ist für das New Yor­ker „Ti­me“-Ma­ga­zin die Per­son des Jah­res 2016. Die Ent­schei­dung sei sehr ein­fach ge­we­sen, sag­te Chef­re­dak­teu­rin Nan­cy Gibbs. Trump zeig­te sich ge­ehrt. Auf Platz zwei der Lis­te lan­de­te sei­ne eins­ti­ge Kon­kur­ren­tin Hil­la­ry Cl­in­ton. In der Be­grün­dung des Ma­ga­zins hieß es, der Re­pu­bli­ka­ner spal­te das Land wie kein an­de­rer. Trump ha­be die po­li­ti­sche Zu­kunft von mor­gen ge­prägt, in­dem er die von ges­tern nie­der­ge­ris­sen ha­be. Er ha­be die USA dar­an er­in­nert, dass die Wahr­heit nur so mäch­tig sei wie das Ver­trau­en in die­je­ni­gen, die sie aus­spre­chen. Er ha­be ei­ner ver­bor­ge­nen Wäh­ler­schaft zu Stär­ke ver­hol­fen, in­dem er ih­rer Wut und ih­ren Ängs­ten ei­ne Büh­ne ge­ge­ben ha­be. Die „Ti­me“-Re­dak­ti­on wür­digt seit 1927 die ein­fluss­reichs­ten Per­sön­lich­kei­ten des Welt­ge­sche­hens. Ver­gan­ge­nes Jahr war dies Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel als ers­te Frau seit fast 30 Jah­ren. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.