Preis­trä­ger ste­hen fest

Barth und Ha­ya­li er­hal­ten Ra­dio Re­gen­bo­gen Award

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Rust (dpa/lsw). Co­me­di­an Ma­rio Barth er­hält für sei­ne Büh­nen- und Fern­seh­shows ei­nen Ra­dio Re­gen­bo­gen Award. Der 44-Jäh­ri­ge wer­de als bes­ter Co­me­di­an Deutsch­lands aus­ge­zeich­net, teil­te der pri­va­te Ra­dio­sen­der in Rust mit. Barth the­ma­ti­sie­re Fra­gen des mensch­li­chen Mit­ein­an­ders auf hu­mo­ris­ti­sche Wei­se und be­geis­te­re da­mit ein Mil­lio­nen­pu­bli­kum. Als Me­di­en­frau des Jah­res be­kommt die ZDF-Mo­de­ra­to­rin und Re­por­te­rin Dun­ja Ha­ya­li (42) ei­nen Preis. Sie spre­che ge­sell­schaft­li­che Kon­flikt­the­men an und sei da­mit ein Vor­bild.

Die un­do­tier­ten Ra­dio Re­gen­bo­gen Awards wer­den am 7. April nächs­ten Jah­res im Eu­ro­pa-Park in Rust ver­lie­hen. Ra­dio Re­gen­bo­gen mit Sitz in Mann­heim ver­leiht seit 1998 je­des Jahr Awards an Pro­mi­nen­te aus Film, Fern­se­hen, Mu­sik und Show. Dies­mal wer­den sie zum 20. Mal ver­ge­ben. Wei­te­re Prei­se ge­hen an die Mu­si­ker Clue­so und Max Gie­sin­ger, den bel­gi­schen Sän­ger Mi­low, den US-Pop­mu­si­ker Matt Si­mons so­wie an die deut­sche Band Sil­ber­mond. Für ihr Le­bens­werk wird die bri­ti­sche Rock­grup­pe The Sweet ge­ehrt.

Al­le Preis­trä­ger wer­den ih­re Awards per­sön­lich ent­ge­gen­neh­men. Den Preis an Ha­ya­li über­gibt Co­me­di­an Micha­el Kess­ler. Wei­te­re Preis­trä­ger und Lau­da­to­ren sol­len Mit­te Fe­bru­ar nächs­ten Jah­res be­kannt­ge­ge­ben wer­den. Mo­de­riert wird die Preis­ver­lei­hung von Co­me­di­an Tho­mas Her­manns (53).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.