Re­gio­na­le Pro­duk­te und Mit­mach­ak­tio­nen

Das Frei­licht­mu­se­um Vogts­bau­ern­hof lädt am Wo­che­n­en­de zum Weih­nachts­markt

Pforzheimer Kurier - - WAS - WANN - WO - Von un­se­rem Re­dak­ti­ons­mit­glied Mar­tha St­ein­feld

Gutach. Ei­nen be­son­de­ren Weih­nachts­markt prä­sen­tiert von Frei­tag, 9. De­zem­ber, bis Sonn­tag, 11. De­zem­ber, das Schwarz­wäl­der Frei­licht­mu­se­um Vogts­bau­ern­hof. Über 40 Aus­stel­ler aus der Re­gi­on bie­ten im stim­mungs­voll be­leuch­te­ten Am­bi­en­te der his­to­ri­schen Schwarz­wald­hö­fe tra­di­tio­nel­les Hand­werk und hei­mi­sche Pro­duk­te. Mu­se­ums­hand­wer­ker wie die Schäp­pel­ma­che­rin oder der Be­sen­bin­der zei­gen den Be­su­chern an­hand von Vor­füh­run­gen ih­re tra­di­tio­nel­le Ar­beit.

Ein Rah­men­pro­gramm mit Mit­mach­ak­tio­nen für Kin­der und Fa­mi­li­en er­war­tet die Be­su­cher am Sams­tag und am Sonn­tag. Die klei­nen Gäs­te kön­nen zum Bei­spiel in der Mu­se­ums­werk­statt im Hot­zen­wald­haus La­ter­nen bau­en oder bei der of­fe­nen Weih­nachts­werk­statt für Fa­mi­li­en zau­ber­haf­te Ster­ne aus Pa­pier­tü­ten bas­teln. Wer das Mu­se­ums­ge­län­de auf dem Rü­cken ei­nes Po­nys er­kun­den möch­te, hat da­zu so­wohl am Sams­tag als auch am Sonn­tag je­weils zwi­schen 13 und 16 Uhr Ge­le­gen­heit.

Mu­se­ums­mit­ar­bei­te­rin El­len Zirn lädt an bei­den Ta­gen al­le Freun­de von Weih­nachts­ge­schich­ten zwi­schen 14 und 16 Uhr zur ge­müt­li­chen Le­se­stun­de in den Dach­bo­den der Kind­heit ein. Die his­to­ri­schen Ge­bäu­de des Frei­licht­mu­se­ums – die wäh­rend des Weih­nachts­mark­tes ge­schlos­sen sind – sind auch sonst ei­nes Be­su­ches wür­dig. Das gan­ze Jahr über wird dort mit Work­shops, Vor­füh­run­gen und an­de­ren Ver­an­stal­tun­gen ge­zeigt, wie in den letz­ten 400 Jah­ren im Schwarz­wald ge­wohnt, ge­lebt und ge­ar­bei­tet wur­de.

Ser­vice

Der Weih­nachts­markt auf dem Vogts­bau­ern­hof ist am Frei­tag von 19 bis 21 Uhr, am Sams­tag von 13 bis 21 Uhr und am Sonn­tag von 11 bis 19 Uhr ge­öff­net. Der Ein­tritt kos­tet am Sams­tag und Sonn­tag drei Eu­ro für Er­wach­se­ne. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen un­ter Te­le­fon (0 78 31) 9 35 60 oder on­line un­ter www.vogts­bau­ern­hof.de.

GE­SCHICH­TE HAUT­NAH ER­LE­BEN kön­nen die Be­su­cher des Vogts­bau­ern­hofs in Gutach. Am Wo­che­n­en­de fin­det dort ein Weih­nachts­markt statt. Fo­to: Vogts­bau­ern­hof

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.