Für Klas­sik­freun­de

Pforzheimer Kurier - - WAS - WANN - WO -

Hän­dels „Mes­siah“(„Der Mes­si­as“) er­klingt am Frei­tag, 9. No­vem­ber, ab 19 Uhr im Fest­spiel­haus Ba­den-Ba­den. Der fran­ko-ame­ri­ka­ni­sche Ba­rock-Ex­per­te Wil­li­am Chris­tie lei­tet die Auf­füh­rung des Ora­to­ri­ums durch das En­sem­ble Les Arts Flo­ris­sants mit nam­haf­ten So­lis­ten. Kar­ten­in­fo (0 72 21) 3 01 31 01.

Leicht­fü­ßig und hei­ter ist die Ba­rock­mu­sik, die das En­sem­ble „L’Ac­ca­de­mia Gio­co­sa“beim Schloss­kon­zert am Sams­tag, 10. De­zem­ber, ab 20 Uhr im Schloss Bruch­sal zu Ge­hör bringt. Auf dem Pro­gramm ste­hen Wer­ke von Mol­ter, Vi­val­di, Tele­mann und an­de­ren. Ei­ne Ein­füh­rung be­ginnt um 19.30 Uhr.

In­ter­na­tio­nal re­nom­miert ist das Aleph Gi­tar­ren­en­sem­ble, das am Sonn­tag, 11. De­zem­ber, ab 20 Uhr im Ku­bus des Zen­trum für Kunst und Me­di­en (ZKM) Karls­ru­he auf­tritt. Das vor al­lem für zeit­ge­nös­si­sche Mu­sik be­kann­te En­sem­ble spielt Urauf­füh­run­gen so­wie Be­ar­bei­tun­gen von Stü­cken von Beet­ho­ven, Bach und An­to­nio De Ca­be­zón. Kar­ten un­ter www.re­ser­vix.de.

„TRISTAN“MIT JAZZHARMONIK: Die­ser An­satz steckt hin­ter dem Pro­gramm „Re­flec­tions in Jazz“des Frei­bur­ger Pia­nis­ten Hel­mut Lör­scher. Fo­to: pr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.