Strahl­kraft

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE - Ti­na Kampf

Hö­her, schnel­ler, wei­ter. Mit Re­kor­den ist es manch­mal so ei­ne Sa­che. Karls­ru­he er­lebt jetzt ei­nen – und der ist in der Tat be­mer­kens­wert: In­ner­halb von knapp zwei Wo­chen wur­den qua­si al­le Ti­ckets für „Das Fest“ver­kauft. Das gab es noch nie.

Si­cher, bei an­de­ren Fes­ti­vals wie et­wa Wa­cken ist das nicht an­ders. Ratz­fatz sind dort die Kar­ten weg. Nur ist dort der Ver­kauf an­ders or­ga­ni­siert, um ei­nen bun­des­wei­ten Ab­satz zu er­mög­li­chen. „Das Fest“setzt beim Ver­trieb der Kar­ten hin­ge­gen auf Part­ner in der Re­gi­on. Ent­spre­chend ist der rie­si­ge An­sturm auf die Ti­ckets ein enor­mes Be­kennt­nis der Men­schen rund um Karls­ru­he zu dem Open-Air. Egal wer To­pact am Sams­tag ist: Die Musikfans wis­sen, dass das Ge­samt­pa­ket stimmt. Dass die­ses für die Be­su­cher für fünf Eu­ro pro Kar­te zu ha­ben ist, zählt zu den Be­son­der­hei­ten des Fes­ti­vals und macht man­chem die Ent­schei­dung zum Kauf zu­dem leicht. Grö­ßen des Mu­sik­ge­schäfts wie­der­um kom­men zu Son­der­kon­di­tio­nen nach Karls­ru­he, weil sie be­geis­tert sind von dem, was sich auf dem Hü­gel in der Gün­ther-Klotz-An­la­ge ab­spielt. Im­mer wie­der ist von ei­ner ein­zig­ar­ti­gen At­mo­sphä­re die Re­de, die ei­ne enor­me Strahl­kraft hat.

135 000 ver­kauf­te Ti­ckets in zwei Wo­chen: Das be­legt, wie groß die Vor­freu­de auf „Das Fest“ist. Die­ses zählt mit sei­nem be­son­de­ren Charme oh­ne Fra­ge längst zu den eta­blier­ten Fes­ti­vals – auf das Karls­ru­he stolz sein darf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.