Weih­nacht­li­ches War­schau

Pol­ni­sche Haupt­stadt lockt mit 4,5 Mil­lio­nen Lich­tern

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

War­schau (dpa). Mit ei­ner mär­chen­haf­ten Ad­vents­be­leuch­tung stimmt War­schau Be­woh­ner und Be­su­cher auf Weih­nach­ten ein. Rund 4,5 Mil­lio­nen fun­keln­de Lich­ter – na­tür­lich strom­spa­rend – zie­ren in der Vor­weih­nachts­zeit die pol­ni­sche Haupt­stadt. Dem De­ko-Mot­to „War­schau­er Win­ter­t­raum“ma­chen sie al­le Eh­re.

Licht­in­stal­la­tio­nen in Form von Schnee­flo­cken und Eis­kris­tal­len säu­men auf rund 20 Ki­lo­me­tern der Stadt Stra­ßen und schmü­cken La­ter­nen so­wie Häu­ser. Zu­dem wer­den ab Däm­me­rungs­be­ginn auf zahl­rei­che Ge­bäu­de, wie das Schloss in der Alt­stadt, tan­zen­de Flo­cken pro­ji­ziert.

Hell leuch­tet dort auch ein 27 Me­ter ho­her Weih­nachts­baum, das Kern­stück der Weih­nachts­de­ko. Bei ei­nem Spa­zier­gang kön­nen Po­len und Tou­ris­ten über­di­men­sio­na­le Licht­fi­gu­ren vom Son­nen­sys­tem bis hin zur Ei­sen­bahn be­wun­dern. Die Lich­ter kos­ten die Stadt um­ge­rech­net rund 1,5 Mil­lio­nen Eu­ro.

PRACHTVOLLE ALT­STADT: Der Vor­platz des War­schau­er Schlos­ses lockt mit ei­nem 27 Me­ter ho­hen Weih­nachts­baum. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.