Cha­rak­ter ge­zeigt

Main­zer Sieg zum Ab­schied / Schal­ke ver­passt Re­kord

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Mainz/Salz­burg (dpa/sid). Der FSV Mainz 05 hat den ers­ten Heim­sieg auf der in­ter­na­tio­na­len Fuß­ball-Büh­ne ge­lan­det und sich durch das 2:0 (2:0) ge­gen den FK Qä­bälä den Ab­schied aus der Eu­ro­pa Le­ague mit ei­ner Prä­mie von 360 000 Eu­ro ver­süßt. Die Sie­ges­se­rie von Schal­ke 04 ist im be­deu­tungs­lo­sen letz­ten Grup­pen­spiel da­ge­gen ge­ris­sen. Bei Red Bull Salz­burg ver­lo­ren die Kö­nigs­blau­en mit ei­ner B-Elf 0:2 (0:1). Xa­ver Schla­ger (22.) aus kur­zer Dis­tanz und Jo­sip Ra­do­se­vic (90.+4) er­ziel­ten die To­re für den schon aus­ge­schie­de­nen ös­ter­rei­chi­schen Meis­ter ge­gen ei­ne Schal­ker Mann­schaft, die nach fünf Er­fol­gen den Sieg in der Grup­pe I be­reits si­cher hat­te.

In ih­rem sport­lich eben­falls be­deu­tungs­lo­sen letz­ten Grup­pen­spiel be­zwan­gen die Main­zer den FK Qä­bälä aus Aser­bai­dschan und si­cher­ten der Bun­des­li­ga noch ein­mal wich­ti­ge Punk­te für die Fünf­jah­res­wer­tung der Eu­ro­päi­schen Fuß­ball-Uni­on (Ue­fa).

Vor der Mi­nus­ku­lis­se von 12 860 Zu­schau­ern tra­fen In­nen­ver­tei­di­ger Alex­an­der Hack in der 29. Mi­nu­te und Pa­blo De Bla­sis (40.) zum nie ge­fähr­de­ten Er­folg der Main­zer, de­ren Aus be­reits vor der Par­tie fest­stand. Mit neun Punk­ten schloss der Bun­des­li­gist die Grup­pe C als Drit­ter hin­ter dem RSC An­der­lecht und AS St. Eti­en­ne ab. Trai­ner Mar­tin Schmidt sprach sei­nem Team ein di­ckes Kom­pli­ment aus: „Das war ei­ne star­ke Cha­rak­ter­leis­tung.“

Mit ei­ner Re­ser­vis­ten­trup­pe hat der FC Schal­ke 04 zum Ab­schluss der Grup­pen­pha­se ei­ne Best­mar­ke in der Eu­ro­pa Le­ague ver­passt. Schal­ke leg­te nach der Pau­se zwar zu, ver­pass­te es am En­de je­doch, als ers­ter deut­scher Ver­ein al­le sechs Par­ti­en ei­ner Grup­pen­pha­se zu ge­win­nen. Trai­ner Mar­kus Wein­zierl hat­te den Miss­er­folg je­doch in Kauf ge­nom­men. Er schon­te prak­tisch al­le Stamm­kräf­te für das „wich­ti­ge Spiel“am Sonn­tag in der Bun­des­li­ga ge­gen Bay­er Le­ver­ku­sen.

Bei der Aus­lo­sung der Run­de der letz­ten 32 Mann­schaf­ten in der Eu­ro­pa Le­ague am kom­men­den Mon­tag zählt Schal­ke zu den ge­setz­ten Teams.

Im Block der rund 10 000 mit­ge­reis­ten Schal­ke-Fans fie­len ei­ni­ge An­hän­ger durch das fort­wäh­ren­de Ab­bren­nen von Py­ro-Tech­nik ne­ga­tiv auf.

DIE MAIN­ZER Tor­schüt­zen Alex­an­der Hack und Pa­blo de Bla­sis freu­en sich mit Ste­fan Bell (von links). Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.