Koch ver­blüfft

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Wind­sor (dpa/sid). Nach dem WMGold zum Warm-up rich­te­te Mar­co Koch im Be­cken mit ge­streck­ten Zei­ge­fin­gern den Blick nach oben. Der Sieg über sei­ne Ne­ben­stre­cke 100 Me­ter Brust ver­blüff­te den Darm­städ­ter, die Kon­kur­renz und Trai­ner. „Ich hat­te das Ren­nen ei­gent­lich schön fürs Auf­wär­men ge­nom­men. Wir hat­ten so­gar über­legt ab­zu­mel­den, um mich für mor­gen zu scho­nen, und jetzt ge­win­ne ich. Wit­zig, hät­te ich nicht ge­dacht“, sag­te Koch im ka­na­di­schen Wind­sor über den zwei­ten WM-Ti­tel ei­nes deut­schen Brust­schwim­mers auf der Kurz­bahn. 1995 hat­te Mark War­ne­cke über die 100 Me­ter ge­won­nen.

In 56,77 Se­kun­den ließ Koch am Mitt­woch (Orts­zeit) der Kon­kur­renz auf der letz­ten 25-Me­ter-Bahn kei­ne Chan­ce und schlug vor dem hö­her ein­ge­schätz­ten Rus­sen Wla­di­mir Mo­ro­sow (57,00) und dem Ita­lie­ner Fa­bio Scoz­zo­li (57,04) an. Sei­nen drei Wo­chen al­ten deut­schen Re­kord ver­fehl­te der 26-Jäh­ri­ge nur um zwei Hun­derts­tel­se­kun­den. In der Nacht zum heu­ti­gen Frei­tag stand für Koch sei­ne Pa­ra­de­stre­cke über 200 Me­ter Brust auf dem Pro­gramm.

Für den Deut­schen Schwimm-Ver­band war es die zwei­te Me­dail­le nach Sil­ber für Phi­lip Heintz (Hei­del­berg) über 200 Me­ter La­gen zum Auf­takt. Für ei­nen Welt­re­kord sorg­te am zwei­ten Wett­kampf­tag die ame­ri­ka­ni­sche La­gen­staf­fel der Frau­en bei ih­rem Sieg über 4 x 50 Me­ter. Das US-Quar­tett um Olym­pia­sie­ge­rin Lil­ly King schlug nach 1:43,27 Mi­nu­ten an und un­ter­bot die bis­he­ri­ge Best­mar­ke um 77 Hun­derts­tel­se­kun­den.

ÜBER­RA­SCHUNG: Mar­co Koch ge­wann die 100 Me­ter Brust. Fo­to: AFP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.