13 700 Eu­ro mit Weit­sicht ge­spen­det

Kö­nigs­ba­cher Gym­na­si­as­ten set­zen sich für fünf Or­ga­ni­sa­tio­nen ein

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS - Von un­se­rem Mit­ar­bei­ter Ni­co Rol­ler

Kö­nigs­bach-St­ein. Ein bes­se­res Weih­nachts­ge­schenk hät­ten die Schü­ler des Kö­nigs­ba­cher Li­se-Meit­ner-Gym­na­si­ums wohl kaum ma­chen kön­nen: Ins­ge­samt spen­den sie 13 700 Eu­ro an fünf ver­schie­de­ne ge­mein­nüt­zi­ge Or­ga­ni­sa­tio­nen. „Uns war es wich­tig, das Geld auf­zu­tei­len“, er­zählt Ta­ran For­te, ei­ner von drei Schü­ler­spre­chern. Auf der ei­nen Sei­te woll­ten die Ju­gend­li­chen not­lei­den­de Men­schen in der ei­ge­nen Re­gi­on un­ter­stüt­zen. Aber gleich­zei­tig auch ih­rer glo­ba­len Ver­ant­wor­tung ge­recht wer­den, in­dem sie an in­ter­na­tio­na­le Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen spen­den. Nach lan­gem Über­le­gen ha­ben sie sich da­zu ent­schie­den, 3 250 Eu­ro an das Kin­der- und Ju­gend­hos­piz „Ster­nen­in­sel“zu ge­ben. Die glei­che Sum­me er­hält das Kin­de­r­und Ju­gend­hil­fe­zen­trum „Sper­lings­hof“bei Wil­fer­din­gen. Wei­te­re 3 000 Eu­ro ge­hen an die „Fri­ends of edu­ca­ti­on in Tan­sa­nia“, die in dem afri­ka­ni­schen Land Bil­dungs­pro­jek­te für Kin­der und Ju­gend­li­che för­dern. Ei­ne Spen­de von 3 500 Eu­ro er­hält die Stif­tung „Zu­kunft für die Welt“von Bern­hard Hu­ber, die im afri­ka­ni­schen Swa­zi­land un­ter an­de­rem ein Dorf für Wai­sen­kin­der ge­baut hat und ih­nen den Schul­be­such er­mög­licht. Ein wei­te­res An­lie­gen der Schü­ler war es, Tie­ren zu helfen. Des­we­gen er­hält auch das Pforz­hei­mer Tier­heim 700 Eu­ro. Das Geld ha­ben die Schü­ler beim Spen­den­lauf im Som­mer ein­ge­sam­melt. Al­le 700 Schü­ler und et­li­che Leh­rer ha­ben da­mals auf der Aschen­bahn des Sport­ge­län­des „Plöt­zer“bei hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren ins­ge­samt 3 600 Ki­lo­me­ter zu­rück­ge­legt. Weil vor al­lem Be­kann­te und Ver­wand­te der Schü­ler für je­de ge­lau­fe­ne Run­de ei­nen selbst ge­wähl­ten Be­trag ge­spen­det ha­ben, sind 26 700 Eu­ro zu­sam­men­ge­kom­men, von de­nen be­reits 13 000 Eu­ro an die Be­trof­fe­nen des Hoch­was­sers in St­ein ge­spen­det wur­den. Di­rek­tor Hart­mut West­je-Bach­mann ist stolz auf die eh­ren­amt­li­che Leis­tung sei­ner Schü­ler und lob­te ih­ren Weit­blick beim Ver­tei­len der Spen­den.

„Uns war wich­tig, das Geld auf­zu­tei­len“

EIN WEIH­NACHTS­GE­SCHENK über­reich­ten Kö­nigs­ba­cher Schü­ler in Form von Spen­den­schecks an ver­schie­de­ne Or­ga­ni­sa­tio­nen. Das Geld kommt so­wohl re­gio­na­len als auch in­ter­na­tio­na­len Hilfs­ein­rich­tun­gen zu­gu­te. Fo­to: Rol­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.